Rückruf: fehlende mechanische Stabilität – Gebrüder DOLLE GmbH ruft Kindersicherheitsgitter „Inga“ zurück


Die Gebr. DOLLE GmbH ruft aktuell das Kindersicherheitsgitter „Inga“ zurück. Betroffen von dem Rückruf ist allein die Charge „668019“ aus dem Produktionszeitraum „1410“.

 

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Kindersicherheitsgitter „Inga“
Im Verkauf: ab 2014
Charge: 668019
Produktionszeitraum: 1410

Die Chargennummer ist auf dem Verpackungsaufkleber und auf dem Gitter zu finden (Abb. 2). 


Aufgrund der Lieferung fehlerhafter Wandbefestigungsteller durch den Lieferanten Baby Dan A/S weisen die Wandbefestigungsteller eine zu geringe Klebefläche auf. Dadurch kann im Einzelfall die mechanische Stabilität des Produkts nicht gewährleistet sein,wenn sich ein Kind z.B. gegen das Gitter lehnt. Folglich kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei der Verwendung des Gitters am oberen Ende der Treppe Sturzgefahren infolge eines verschobenen Gitters bestehen. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat die Gebrüder DOLLE GmbH sofort reagiert und sich zum freiwilligen Rückruf der betroffenen Charge entschlossen.

Wer das Kindersicherheitsgitter „Inga“ gekauft hat, ist dazu aufgerufen, die Chargennummer („668019“) und den Produktionszeitraum („1410“) zu prüfen und im Falle der Übereinstimmung Kontakt mit seiner Verkaufsstelle oder der Geb. DOLLE GmbH unter den folgenden Kontaktdaten aufzunehmen:

Gebrüder DOLLE GmbH
Rockwinkeler Landstraße 117
28325 Bremen
Tel.: +49 (0) 421 427-990
Fax.: +49 (0) 421 427 9966

info@dolle.de

Dem Käufer wird anschließend von der Gebrüder DOLLE GmbH kostenfrei ein neues Kindersicherheitsgitter „Inga“ mit einem ordnungsgemäß funktionierenden Set von Wandbefestigungstellern erhalten.

Wer das Kindersicherheitsgitter „Inga“ bereits mithilfe der fehlerhaften Wandbefestigungsteller (insbesondere am oberen Ende einer Treppe) montiert hat, wird aufgefordert, die weitere Verwendung des Gitters umgehend einzustellen.

Alle anderen Kindersicherheitsgitter „Inga“ sind sicher. Das gilt für alle anderen Chargen außer der „668019“ einerseits und bei der Charge „668019“ auch für alle anderen Produktionszeiträume als „1410“ andererseits.

Die Gebrüder DOLLE GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Produktabbildungen: DOLLE GmbH

Rückgabe? kostenfreier Austausch

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.