R├╝ckruf: Hersteller ruft Otriven-Nasentropfen f├╝r S├Ąuglinge und Kleinkinder zur├╝ck


Der Hersteller Novartis/GSK ruft Otriven-Nasentropfen 0,025 %, 10 ml f├╝r S├Ąuglinge und Kleinkinder zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein zu niedriger Gehalt beim Konservierungsmittel Benzalkoniumchlorid festgestellt

Pharmazeutisch wird Benzalkoniumchlorid in niedrigen Konzentrationen zur Konservierung von Nasen- und Augentropfen verwendet.

 

achtungBetroffener Artikel


otri

Artikel: Otriven Nasentropfen 0,025
Charge R00456A
PZN 03842082


Der R├╝ckruf l├Ąuft auf Apothekenebene – Weitere Chargen sind von diesem R├╝ckruf nicht betroffen

Wir empfehlen Anwendern jedoch, Nasenspray der betroffenen Charge nicht zu verwenden und zu entsorgen

 

Wichtige Informationen

Patienten sollten auf keinen Fall laufende Behandlungen selbstst├Ąndig abbrechen oder beenden. Im Zweifelsfall Packung mitnehmen und in der Apotheke nachfragen ob die Charge betroffen ist, oder ob die Wirksamkeit beeintr├Ąchtigt sein k├Ânnte. Der R├╝ckruf l├Ąuft auf Apothekenebene. Patienten erhalten evtl. betroffene Packungen nicht ersetzt und brauchen ggf. ein erneutes Rezept

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.