Rückruf: Erstickungsgefahr – Tiger ruft Plüsch Papageien mit Sound zurück

Die Handelskette Tiger ruft Plüschpapageien mit Sound zurück. Grund hierfür ist ein Herstellungsfehler. Wie das Unternehmen mitteilt, sind die Nähte qualitativ schlecht verarbeitet, so dass Kinder möglicherweise an die Füllung und die im Inneren befindlichen elektronischen Bauteile sowie die Batterie gelangen könnten. Sollten Kleinkinder diese Teile verschlucken oder einatmen besteht Erstickungsgefahr

18780_image_3454

Wenn ihr einen solchen Papagei gekauft habt, bitte sofort aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen.

Der Papagei kann in jedem TIGER-Store gegen andere Ware getauscht, oder gegen Kaufpreiserstattung zurückgegeben werden 

Tiger unterhält im Norden Deutschlands Filialen

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: Papagei mit Ton
Rückruf durch: Tiger Stores
Grund der Warnung: Erstickungsgefahr 
Artikelnummer: 1701214
Quelle: Unternehmensmeldung 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.