Rückruf: IGO-POST Werbeartikel ruft Teddybär „DocBear“ zurück

Die Firma „IGO-POST Werbeartikel Deutschland“ informiert über den Rückruf einer Charge des Teddybärs „DocBear“ mit der Chargennummer 04112574. Wie das Unternehmen mitteilt wurde bei Routinekontrollen festgestellt, dass sich die Nase des Bären möglicherweise lösen kann.  Kleinkinder könnten diese in den Mund nehmen und verschlucken. Schlimmstenfalls besteht Erstickungsgefahr

igopost1109151

Die Chargennummer ist auf dem Etikett am Ohr der Bären zu finden.

Sollte ein solcher Bär bei euch wohnen, bitte aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen!!

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: DocBear – Plüschbär
Rückruf durch: IGO-POST Werbeartikel Deutschland
Grund der Warnung: verschluckbare Kleinteile / Erstickungsgefahr
Artikelnummer: 5823.40
Lot- oder Chargennummer: 04112574
Quelle: Unternehmensmeldung 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.