Markiert: Cannondale

Ermüdungsrisse – Rückruf von Cannondale Fahrrädern „Bad Boy“ und „Bad Girl

Die Cycling Sports Group informiert über den Rückruf von Cannondale Fahrrädern „Bad Boy“ und „Bad Girl“, die zwischen 2010 und 2012 hergestellt wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden an einigen Fahrrädern Ermüdungsrisse am Berührungspunkt von Achse und Gabelarm festgestellt. Diese Ermüdungsrisse dehnen sich im Laufe der...

Ermüdungsrisse – Cannondale gibt Sicherheitshinweis zu Damen Mavaro E-Bikes heraus

Wie das Unternehmen mitteilt, weisen einige der seit 2013 europaweit verkauften rund 4.800 Mavaro E-Bike-Rahmen der Damenmodelle Ermüdungsrisse auf. Besitzer solcher möglicherweise betroffenen Räder sollten ihr Mavaro E-Bike-Damenmodell auf Ermüdungsrisse am Oberrohr oder an der Unterrohr-Schweißnaht hin untersuchen. Falls der Rahmen einen Ermüdungsriss zeigt, sollte auf...

Rückruf: Verschiedene Hersteller rufen Räder mit vorderen Scheibenbremsen und Schnellspannern zurück

Diese Seite wird bei Bedarf aktualisiert – Bitte öfters vorbeischauen! Verschiedene Fahrradhersteller haben in Zusammenarbeit mit der US Consumer Product Safety Commission (CPSC) und der Bicycle Product Suppliers Association (BPSA) einem Sicherheitsrückruf zu Schnellspannvorrichtungen eingeleitet. Betroffen von dem Rückruf sind Räder die mit Scheibenbremsen und einem...