Mastodon Lebensmittel – Seite 3 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Kategorie: Lebensmittel

Rückruf: Aflatoxin – Alnatura ruft Baby Beikost-Gläschen zurück

Alnatura informiert über den Rückruf der Alnatura Beikost-Gläschen Kürbis-Risotto mit Karotten mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 20.12.2025 und Ratatouille mit Kartoffeln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.01.2026 und 28.01.2026. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Eigenkontrollen in einzelnen Produkten erhöhte Aflatoxin-Gehalte nachgewiesen. Vom...

Rückruf: Aflatoxin – Humana ruft ALETE Babygläschen zurück

Die die Humana Vertriebs GmbH informiert über den Rückruf des Artikels ALETE bewusst Bunter Gemüsereis mit Kichererbsen 250g im Gläschen, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 17.12.2025. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Eigenkontrollen festgestellt, dass in einzelnen Produkten dieses Artikels...

Rückruf: Ecoli – Streich-Mühle ruft Buchweizenmehl zurück

Die Streich-Mühle informiert über den Rückruf des Artikels Streich Buchweizenmehl in der 500g Packung, der Charge 00210 mit dem MHD 20.01.2026. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einer Probenuntersuchung E.coli Keime im Buchweizenmehl festgestellt. Vom Verzehr wird abgeraten –...

Rückruf: Holzsplitter in Veganz Choc Bar Peanut Caramel Riegel möglich

Die Veganz GmbH warnt vor dem Verzehr des Artikels Veganz Choc Bar Peanut Caramel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.02.2025 und der Chargennummer L4038-T. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in einem Produkt dieser Charge ein mittelgroßer Holzsplitter festgestellt. Bei Verzehr oder versehentlichen draufbeißen kann es...

Rückruf: Salmonellen – Hersteller ruft „REWE Feine Welt, SALAME FELINO“ zurück

Der Hersteller Salumificio Fratelli Beretta Italia informiert über den Rückruf des Wurstartikels „REWE Feine Welt, SALAME FELINO g.g.A“ in der 80g Verpackung und mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 14.07.2024 bis einschließlich 21.07.2024. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden bei einer routinemäßigen...

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Lackmann ruft eingelegte Pilze zurück

Die Lackmann Fleisch- und Feinkost GmbH informiert über den Rückruf des Artikels Gemeiner Weiß-Täubling (Russula delica) geschnitten, in Würzlake -Pilze mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20.05.2025. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht der Verdacht auf Clostridium-botulinum-Bakterien, welche Botulismus auslösen können. Botulismus wird...