Mastodon Lebensmittel – Seite 171 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Kategorie: Lebensmittel

Warnung/Update: Eröhter Chloratgehalt in Mineralwässern der Dachsbergquelle

Die Dreiflüsse Getränke- und Logistikcenter GmbH informiert über eine Ausweitung der Warnung vom 07.07.2017 zu erhöhtem Chloratgehalt in Mineralwässern der Dachsbergquelle in Hutthurm. Betroffen sind nun Wasser mit dem Haltbarkeitsdatum bis 07.01.2019 (bisher 22.12.2018). Die betroffenen Wasser sollten nicht...

Rückruf: Glassplitter – Glatz ruft „Delamaris Makrelenfilets“ zurück

Die Glatz GmbH & Co KG ruft aufgrund möglicherweise enthaltener Glasteilchen den Artikel „Delamaris Makrelenfilets in Mediterranöl“ zurück. Es wird vom Verzehr dieses Produktes abgeraten.   Betroffener Artikel Produkt: Delamaris Makrelenfilets in Mediterranöl Inhalt: 125g Chargennummer: Charge L160503 Mindesthaltbarkeitsdatum:...

Rückruf: fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Hersteller ruft „TEMMA – BBQ Ketchup mit Rauchsalz“ zurück

Die wertkreis Gütersloh gGmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das „TEMMA – BBQ Ketchup mit Rauchsalz – Alle Mindesthaltbarkeitsdaten“ zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, enthält das Produkt in der beigefügten Gewürzmischung geringe Mengen der allergenen Zutat Senf (0,03%), die auf dem...

Rückruf: Listerien in „Nordischer Fischteller“ von Gabriel

In Koordination mit der belgischen Agentur für die Sicherheit der Nahrungsmittelkette (AFSCA), wird das Produkt „Nordischer Fischteller“ des Inverkehrbringers Gabriel S. C. zurückgerufen, nachdem bei mikrobiologischen Kontrollen Listerien (Listeria monocytogenes) nachgewiesen wurden. Möglicherweise wurde betroffener Fisch auch in Deutschland...

Rückruf: Salmonellen – Mar-Ko ruft Salami-Sticks über verschiedene Handelsketten zurück

Die die Mar-Ko Fleischwaren GmbH & Co. KG informiert über den Rückruf von Salamiprodukten verschiedener Discounter-Eigenmarken.Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle Salmonellen gefunden, die gesundheitliche Beschwerden hervorrufen können. Weitere Artikel und weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen. Die...

Rückruf: fehlerhafte Allergenkennzeichnung – Migros ruf „Anna’s Best“ Salatdressing zurück

Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung Eine interne Kontrolle der Migros hat ergeben, dass Anna’s Best Vinaigrette-SenfHonig mit falschem Inhalt ausgeliefert wurden. Statt einer Senf-Honig-Vinaigrette wurde das Thousand-Island-Dressing abgefüllt....