Kategorie: Spielzeug

Rückruf verschiedener Spielzeug-Schleim Produkte von TOI-TOYS

Die Luxemburger Behörden informieren über den Rückruf verschiedener Spielzeug-Schleim Produkte von TOI-TOYS INTERNATIONAL. Der Meldung zufolge ist in dem Schleimspielzeug eine chemische Substanz enthalten, die bei Kontakt Allergien und Fortpflanzungsstörungen verursachen kann. Da diese Produkte auch in Deutschland im...

Rückruf: Weichmacher – TEDi ruft „6 Ratten im Netz“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des Artikels „6 Ratten im Netz“. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Produkttests erhöhte Werte vom Weichmacher (DIBP) nachgewiesen. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Ratten abgeraten. Die betroffenen „6 Ratten im...

Rückruf: Erstickungsgefahr – Thomas Philipps ruft Holzspielzeug zurück

Die Thomas Philipps GmbH informiert über den Rückruf des Spielzeugartikels „Spielbär mit Ringen aus Holz“. Wie das Unternehmen mitteilt, kann die Kugel von Kleinkindern in den Mund genommen werden wodurch schlimmstenfalls Erstickungsgefahr droht. Betroffener Artikel Artikel: Spielbär mit Ringen...

Rapex-Meldung: Erstickungsgefahr bei „Polizei Spielset“ von Kronen Import GmbH

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über ernsthafte Gefahren für Kleinkinder ausgehend von ablösbaren Kleinteilen bei dem untenstehenden Polizei Spielset von Kronen Import GmbH (KIG). Von deutschen Behörden beanstandet wurden die leicht ablösbaren Saugnäpfe der Geschosse. Ein solcher Saugnapf kann schlimmstenfalls die...

Gesundheitsgefahr: Hohe Bor Werte in Furzschleim vom Coppenrath Verlag

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über gesundheitsgefährdende Schadstoffe in Furzschleim vom Coppenrath Verlag. Der Meldung aus Österreich zufolge wurden sehr hohe Mengen Bor in dem Spielzeugschleim gefunden.  Wir empfehlen dringend, entsprechende Produkte zu entsorgen, bzw. mit Verweis auf die...