Mastodon Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen – Seite 356 – tagesaktuelle Rückruf Meldungen für Verbraucher

Appell an Unternehmen und Händler

Vor allem Verbraucher sind auf transparente Information seitens der Unternehmen angewiesen! Ich bitte alle Unternehmen und Händler um diese Transparenz und im Sinne aller Verbraucher um Zusendung etwaiger Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen!

Meldung einreichen >  Informationen dazu >


Sicherheitsmängel: Austauschaktion der RECARO fix Basis gestartet

Recaro Child Safety führt eine Austauschaktion seiner Recaro fix Basis durch, die mit dem Kindersitz Optia und der Babyschale Privia verwendet werden kann. Betroffen sind ausschließlich Recaro fix Basis-Stationen einer klar eingrenzbaren Produktionscharge. Für Kunden ist die Austauschaktion kostenfrei....

Rückruf: Verletzungsgefahr – Stöckli ruft HARMONY und LEGNO Fonduepfannen zurück

Die Schweizer A. & J. Stöckli AG ruft Fonduepfannen HARMONY und LEGNO mit Stiel zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, entspricht die Stielbefestigung der Pfannen nicht den Qualitätsanforderungen von Stöckli. Dieser könnte sich ablösen und dadurch ernste Verletzungen verursachen Betroffener Artikel Produkt: Fonduepfanne Typ...

Rückruf: Allergische Reaktion möglich – comma ruft Kleider zurück

Das Modelabel comma ruft Damenkleider zurück, nachdem in den silberfarbenen Kragenverschlüssen der Grenzwert für Nickel überschritten wird. Betroffen von dem Rückruf sind die Varianten Blumenprint (cranberry/braun), Paisley Muster (braun/creme) und das Braune Kleid mit Minimalmuster.   Betroffener Artikel Artikel:...

Update: Rückruf des Galaxy Note 7 – Details zur Rückgabe

Nachdem sich Meldungen zu explodierenden bzw. brennenden Galaxy Note 7 Geräten häufen, die bereits ausgetauscht wurden, hat der südkoreanische Konzern Samsung  inzwischen seine Warnung vor der Nutzung bereits ausgetauschter Geräte des Typs „Galaxy Note 7“ ausgesprochen und den weiteren Austausch...

Achtung: Action Deutschland warnt vor Fingerlampen für Kinder

Die Action Deutschland GmbH warnt vor Fingerlampen von Jono Toys BV. Wie das Unternehmen mitteilt, haben Kontrollen ergeben, dass sich die Knopfzellenbatterien durch einen Produktionsfehler aus der Halterung lösen können. Wenn Sie im Besitz dieses Artikels sind, dürfen Sie...

Rückruf: Schadstoffe – TEDi ruft „Künstliche Spinnen – 4er-Pack“ zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf des Artikels „Künstliche Spinnen 4er-Pack“, nachdem bei Produkttests erhöhte Werte von verbotenen Weichmachern (Phthalaten) und polyzyklischen aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) nachgewiesen wurden, welche als gesundheitsgefährdend bzw. krebserzeugend eingestuft sind. Betroffener Artikel Produkt: Künstliche Spinnen...