Mastodon Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen – Seite 336 – tagesaktuelle Rückruf Meldungen für Verbraucher

Appell an Unternehmen und Händler

Vor allem Verbraucher sind auf transparente Information seitens der Unternehmen angewiesen! Ich bitte alle Unternehmen und Händler um diese Transparenz und im Sinne aller Verbraucher um Zusendung etwaiger Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen!

Meldung einreichen >  Informationen dazu >


Rückruf: Stromschlaggefahr – Jockenhöfer ruft Beleuchtungssets für Nachtkonsolen und Boxspringbett zurück

Die Wilhelm Jockenhöfer GmbH mit Sitz in Marl ruft Beleuchtungssets zurück, die in verschiedenen Nachtkonsolen sowie in einem Boxspringbett eingesetzt wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, lässt die Leuchtmittelaufnahme der betroffenen Beleuchtungssets aufgrund eines Fertigungsfehlers, ein elektrisch leitfähiges Teil des...

Rapex-Meldung: Cadmium in Hardcase Verpackung der Marke „mCover“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Cadmium in Hardcase Verpackung der Marke mCover. Endverbraucher, die ein solches Hardcase gekauft haben, sollten unbedingt die Verpackungstasche entsorgen! Cadmium ist aufgrund der hohen Toxizität seit Dezember 2011 in Schmuck, Legierungen zum Löten und...

Rapex-Meldung: Chrom VI in Damenhandtasche von Fossil

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in einer Damenhandtasche von Fossil.  Wir empfehlen, die Handtasche nicht mehr zu tragen! Chrom VI Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen zählt Chrom (VI) zu den wichtigsten Allergenen. Seine...

Rückruf: Chrom VI – POLO Motorrad ruft „FLM Supersport“ Handschuhe zurück

POLO Motorrad ruft erneut Handschuhe zurück,nachdem erhöhte Chrom VI Werte festgestellt wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, werden die „FLM Supersport“ Handschuhe, die seit 2012 verkauft wurden, nun vom Markt genommen. ChromVI kann allergische Reaktionen auslösen.  Zusätzlich zu erhöhter Toxizität und möglichen...

Rückruf: Lebensgefahr durch Botulismus – Behörde warnt vor „Plötze“-Trockenfisch

Gefahr von Botulismus: Agrarministerium warnt vor dem Verzehr von „Plötze“-Trockenfisch Vergiftung kann lebensbedrohlich sein – Ware umgehend vernichten Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium warnt eindringlich vor dem Verzehr von Trockenfisch mit der Produktbezeichnung „Plötze (Rutilus rutilus) ausgenommen, getrocknet und gesalzen“, der...

Rückruf: Verschluckungsgefahr für Kleinkinder – TEDi ruft Eiswürfel zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf von Eiswürfeln, nachdem festgestellt wurde, dass aufgrund der Größe der Eiswürfel eine Verschluckungsgefahr und damit Erstickungsgefahr für Kleinkinder besteht. Die betroffenen Eiswürfel wurden vom 10.02.2017 bis zum 21.04.2017 über alle TEDi-Filialen verkauft Betroffener...