Mastodon Rückruf: Pestizidrückstände – Beirut Berlin Großhandel ruft Khater Weinblätter zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Rückruf: Pestizidrückstände – Beirut Berlin Großhandel ruft Khater Weinblätter zurück

Wegen einer Überschreitung der Höchstgehalte an Pestizidrückständen ruft der Beirut Berlin Großhandel den Artikel Khater Weinblätter, Grape leaves, im Glas in Salzlake mit dem Haltbarkeitsdatum 03.04.2025 zurück.

Carbendazim ist als mutagen und reproduktionstoxisch eingestuft

achtungBetroffener Artikel


Artikel: Khater Weinblätter, Grape leaves, im Glas in Salzlake
Produktionsdatum: April 2023
Haltbarkeit: 03.04.2025
Chargennummer / Los-Kennzeichnung:
Losnummer EAN 5281093040530
Verpackungseinheit: Glas mit Twist Off Deckel
Nettogewicht 844 Gramm
Abtropfgewicht 444 Gramm

Im Verkauf via:
Abussis Markt, Bahnhofstraße 20, 15711 Königs Wusterhausen
M&M, Marzahner Str. 17, 13053 Berlin

Das Produkt kann ohne Vorlage des Kassenbons, für die Erstattung des Kaufpreises, zurückgegeben werden

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

WhatsApp Kanal

Alle Rückrufe jetzt auch via WhatsApp

Für alle die lieber via WhatsApp über Rückrufe und Warnungen informiert werden möchten, nun gibt es einen extra Kanal

Über die folgenden Links können Produktrückrufe & Verbraucherwarnungen via WhatsApp abonniert werden

Alle Warnungen >

Lebensmittelwarnungen >