Autor: Redaktion

Rückruf: Erhöhte Cadmiumwerte – TEDi ruft Armbänder zurück

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Armbänder „Blätter“ . Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte von Cadmium nach. Dieser Stoff kann gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung der Armbänder abgeraten. Die Armbänder „Blätter“...

Rückruf: Ergotalkaloide – Alb-Gold ruft „BESTE LANDQUALITÄT Bio Dinkelvollkorn Spaghetti“ zurück

Alb-Gold informiert über den Rückruf von BESTE LANDQUALITÄT Bio Dinkelvollkorn Spaghetti mit dem Mindesthaltbarkeitsdaten 25.02.2023 und 26.02.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in betroffenen Chargen ein erhöhter Gehalt an Ergotalkaloiden (Stoffwechselprodukte sogenannter Mutterkornpilze) festgestellt. Vor dem Verzehr betroffenener Nudeln...

Rückruf: Chrom VI – ROYER Deutschland ruft ROBEEZ Baby-Lederkrabbelschuhe zurück

Die ROYER Deutschland GmbH informiert über den Rückruf von Baby-Lederkrabbelschuhen der Bezeichnung ROBEEZ, Modell: BALLET Rose. Wie das Unternehmen sparsam mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen ein erhöhter Wert an Chrom(VI) nachgewiesen. Betroffener Artikel Artikel: Lederkrabbelschuhe ROBEEZ Modell: BALLET...

Rückruf: Ergotalkaloide – Alnatura ruft „Alnatura Dinkel-Vollkorn-Spaghetti“ zurück

Alnatura informiert über den Rückruf von „Alnatura Dinkel-Vollkorn-Spaghetti“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.02.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden in der betroffenen Charge Spuren von Ergotalkaloiden (Stoffwechselprodukte sogenannter Mutterkornpilze) festgestellt. Vor dem Verzehr betroffenener Nudeln wird unbedingt abgeraten! Betroffener Artikel Produkt:...

Rückruf: Ethylenoxid – Hersteller ruft „Rote Grütze“ und „Kirsch Grütze“ via EDEKA und Netto Marken-Discount zurück

Die Wernsing Feinkost GmbH ruft die Artikel „Rote Grütze“ und „Kirsch Grütze“ in der 1000-Gramm Packung zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Eigenuntersuchung ein Abbauprodukt des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid nachgewiesen. Eingetragen wurde dieses über das Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl....