Mastodon Rückruf: Gesundheitsgefahr – Hersteller ruft Banon Käse zurück – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Hersteller ruft Banon Käse zurück

Die FROMAGERIES DES TERROIRS DU SUD in Frankreich informiert sehr sparsam über den Rückruf des Käse Banon wegen des Verdacht auf Kontamination mit Yersinia enterocolitica Bakterien. 

Vom Verzehr wird dringend abgeraten!

Mögliche Folgen: Infektionen mit Yersinia enterocolitica verursachen eine akute Gastroenteritis, die mit Fieber, Durchfall und Bauchschmerzen einhergeht und in der Regel 2 bis 7 Tage nach dem Verzehr auftritt.

Handelswege wie auch Rückgabemodalitäten wurden keine benannt!

achtungBetroffener Artikel


BANON TRADITION AOP
Inhalt: 100g (unverpackt)
Chargennummer: 31061104, 31151104, 31271104, 31011104, 30951104
Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 20/06/2024 und dem 31/07/2024
Verkaufszeitraum: zwischen dem 13.05. bis 08.07.2024

BANON TRADITION SOUS CAVE 
Inhalt: 100g (in der Holzschachtel)
Chargennummer: 31061104, 31151104, 31271104, 31011104, 30951104
Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen dem 20/06/2024 und dem 31/07/2024
Verkaufszeitraum: zwischen dem 13.05. bis 08.07.2024

Personen, die diese Produkte besitzen, werden daher gebeten, sie nicht zu verzehren und zu vernichten. ??

Wir empfehlen natürlich die Rückgabe in den jeweiligen Verkaufsstellen!

Kundeninformation >

Infobox

Y. enterocolitica kann abhängig von Alter, Immunstatus u. a. unterschiedliche Erkrankungen hervorrufen:

Kleinkinder und Säuglinge entwickeln bei einer Infektion meist eine selbst-limitierende, ein bis drei Wochen andauernde Gastroenteritis mit Fieber, Erbrechen und Durchfällen. Kinder und Jugendliche entwickeln, wie auch durch Yersinia pseudotuberculosis hervorgerufen, eine mesenteriale Lymphadenitis (Morbus Maßhoff, Maßhoff-Lymphadenitis) mit einer akuten terminalen Ileitis (Pseudoappendizitis). Nicht selten erfolgt eine Wurmfortsatz-Entfernung wegen eines Verdachts auf Appendizitis. Begleitend tritt meist Fieber auf.
Pyomyositis
Reaktive Arthritis
Morbus Reiter
Bei Tieren verursacht Y. enterocolitica die Yersiniose der Schweine
Quelle: wikipedia.de

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

 

WhatsApp Kanal

Alle Rückrufe jetzt auch via WhatsApp

Für alle die lieber via WhatsApp über Rückrufe und Warnungen informiert werden möchten, nun gibt es einen extra Kanal

Über die folgenden Links können Produktrückrufe & Verbraucherwarnungen via WhatsApp abonniert werden

Alle Warnungen >

Lebensmittelwarnungen >

Das könnte dich auch interessieren …