Erstickungsgefahr – Beh├Ârden warnen vor Holz Lauflernwagen und Rutscherfahrzeug

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informiert ├╝ber Erstickungsgefahr durch Kleinteile bei einem Lauflernwagen sowie einem Holzfahrzeug f├╝r Kleinkinder der Marke┬áVan Dijk toys. Die betroffenen Chargen lassen sich an einem Stempel auf dem Holz identifizieren.┬á

Van Dijk toys ist ein niederl├Ąndischer Gro├čh├Ąndler,die Fahrzeuge sind auch in Deutschland erh├Ąltlich!

Wir empfehlen, betroffene Fahrzeuge auf Vollst├Ąndigkeit hin zu untersuchen, nicht weiter zu verwenden und mit dem jeweiligen Verk├Ąufer Kontakt aufzunehmen

 

achtung├ťbersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europ├Ąischen Kommission┬áinformiert:

Bild(er): RAPEX – ┬ę Europ├Ąische Gemeinschaften, 1995- 2017 – Bilder anklicken f├╝r Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 47 / 2017
Rapex Nummer: A12/1645/17 und A12/1646/17
meldender Mitgliedsstaat: Niederlande
Kategorie: Spielzeug
Produkt: Lauflernwagen und Holzfahrzeug
Marke: Van Dijk toys
Modellnummer: unbekannt und 1280
Artikelnummer: unbekannt
Lot- oder Chargennummer: 2015 06 und  016 06
Barcode / EAN / GTIN: unbekannt
Beschreibung: Lauflernwagen mit „Ladefl├Ąche“ und 4-r├Ądriges Holzfahrzeug
Herkunftsland: Rum├Ąnien
Produktrisiko: Kleinteile k├Ânnen leicht gel├Âst (Achse, Ring und Deckel) und k├Ânnten von kleinen Kindern in den Mund genommen werden – Erstickungsgefahr!

Kleinteile lassen sich leicht l├Âsen (Auge) und k├Ânnten von kleinen Kindern in den Mund genommen werden – Erstickungsgefahr!

Risikoeinstufung: ernst
Weiteres: Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Spielzeugrichtlinie und der europ├Ąischen Norm EN 71-1
Ma├čnahmen: Beh├Ârdliche Ma├čnahmen: R├╝cknahme des Produkts vom Markt

W├Âchentliche ├ťbersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache ver├Âffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, ┬ę Europ├Ąische Union, 2005 ÔÇô 2017

Die in dieser w├Âchentlichen ├ťbersicht ver├Âffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gem├Ą╬▓ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie ├╝ber allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat f├╝r die Informationen verantwortlich. Die Kommission ├╝bernimmt keine Verantwortung f├╝r die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche ├ťbersetzung dieser Meldung: ┬ęproduktwarnung.eu / 2017

Die Verantwortung f├╝r die ├ťbersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

 


Unsere AppÔÇÖs zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 


weitere Artikel zum Thema...