Rückruf: Drahtstücke – Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück

Kaufland ruft K-Classic Delikatess Rotkohl zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Drahtstücke befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.

 

achtungBetroffener Artikel


Artikel: K-Classic Delikatess Rotkohl
Füllmenge: 680 g
Abtropfgewicht: 650 g
EAN: 4300175162333
Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.12.2020
Charge: ML3 L6287 alle Uhrzeiten
(Aufdruck am Deckelrand)

Kaufland hat die betroffene Ware bereits aus dem Verkauf genommen. K-Classic Delikatess Rotkohl mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen ist nicht betroffen.

Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Kundenservice
Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Produktabbildung: Kaufland Stiftung & Co. KG

 


 

ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Glas- oder Kunststoffsplitter aber auch metallische Fremdkörper wie Drahtstücke können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder inneren Blutungen führen!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zurückbringen

 


Unsere App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Anzeige


2 Antworten

  1. Anke sagt:

    Da steht am Deckelrand 4 323 11:25 31.12.2020 05.
    Verstehe ich es richtig das dieser Rotkohl dann nicht betroffen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.