R├╝ckruf: Jenapharm ruft eine Charge des Arzneimittels Estriol 2 mg fem zur├╝ck

Die Jenapharm GmbH & Co. KG informiert ├╝ber eine best├Ątigte Abweichung von der Spezifikation nach 24 Monaten. Nach Unternehmensinformation ist die unten genannte Charge des Arzneimittels Estriol 2 mg fem Jenapharm┬« nicht mehr verkehrsf├Ąhig. Apotheken werden aufgefordert die Best├Ąnde zu ├╝berpr├╝fen

achtungBetroffener Artikel


Medikament: Estriol 2 mg fem
Inhalt: 30 Tabletten
Ch.-B.: WEL319
PZN: 05700713
Hersteller: Jenapharm®


Estriol ist ein Hormonpr├Ąparat und wird bei Wechseljahrsbeschwerden, Osteoporose und haupts├Ąchlich zur Behandlung von St├Ârungen im Vaginalbereich eingesetzt

Es handelt sich um einen R├╝ckruf auf Apothekenebene!

 

Wichtige Informationen
Patienten sollten auf keinen Fall laufende Behandlungen selbstst├Ąndig abbrechen oder beenden. Im Zweifelsfall Packung mitnehmen und in der Apotheke nachfragen ob die Charge betroffen ist, oder ob die Wirksamkeit beeintr├Ąchtigt sein k├Ânnte. Der R├╝ckruf l├Ąuft auf Apothekenebene. Patientinnen erhalten evtl. betroffene Packungen nicht ersetzt und brauchen ggf. ein erneutes Rezept

 


Unsere AppÔÇÖs zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 


weitere Artikel zum Thema...