R├╝ckruf: Salmonellenverdacht in Eiern aus Boden- und Freilandhaltung von BRANDLHOF


Die Firma BRANDLHOF informiert dar├╝ber, dass im Rahmen einer Routinekontrolle in einer einzelnen Teilprobe des Artikels ,,H├╝hnereier aus Bodenhaltung“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 10.11.2016 Salmonellen, Serovar S. Enteritidis, im Eiinhalt festgestellt wurden.

Verkauft wurden die Eier in Baden-Württemberg und Bayern über Edeka und Rewe und lokal über den angeschlossenen Hofladen 

Betroffen sind Eier aus Bodenhaltung mit der Printnummer DE o916533 sowie Eier aus Freilandhaltung mit der Printnummer DE o916534. Weitere Artikel sind nicht betroffen.

eggs

achtungBetroffener Artikel


Eier aus Bodenhaltung
Printnummer DE o916533
MHD 10.11.2016

Eier aus Freilandhaltung
Printnummer DE o916534
MHD 10.11.2016


Da die Qualit├Ąt unserer Produkte f├╝r uns und unsere Kunden h├Âchste Priorit├Ąt hat, haben wir uns im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes entschieden, Eier ab dem genannten MHD vorsorglich aus dem Verkauf zu nehmen.┬á

Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, k├Ânnen die Ware bzw. die leere Verpackung selbstverst├Ąndlich gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsst├Ątten zur├╝ckgeben.

ACHTUNG!
Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktchargen wird dringend abgeraten. Sollten sich nach dem Verzehr untenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverz├╝glich ihren Hausarzt auf

Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber ausl├Âsen. Verbraucher m├╝ssten in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, und sofort auf Verdacht auf Salmonella hinweisen. Die Inkubationszeit nach Verzehr betr├Ągt i.d.R. 48 Stunden, selten bis zu 3 Tage. Diese Symptome k├Ânnen bei Kleinkindern, immungeschw├Ąchten und ├Ąlteren Menschen verst├Ąrkt auftreten

 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.