Rückruf: Brandgefahr – Würth ruft LED Akku-Knicklampe zurück


Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Die Würth Handelsges.m.b.H. (Österreich) ruft LED Akku-Knicklampen zurück, nachdem im Rahmen von Eigenuntersuchungen festgestellt wurde, dass bei einzelnen Geräten der Lithium-Akku beim Aufladen des Geräts überhitzen kann. Im schlimmsten Fall kann dies zu einem Brand des Gerätes führen, so das Unternehmen.

In Deutschland wurden die betroffenen Lampen nicht vertrieben, allerdings werden diese teilweise im Onlinehandel angeboten

achtungBetroffener Artikel


akkuleuchte

Produkt: LED Akku-Knicklampe
Chargennummer/Artikelnummer: 0827940102961
In Verkehr gebracht von Würth Handelsges.m.b.H


Der Akku sollte nicht mehr aufgeladen werden. Endkunden die eine solche LED- Akku-Knicklampe besitzen, werden aufgefordert sich an Ihren Verkaufsberater zu wenden

Würth Handelsges.m.b.H.
Tel: +43 (5) 08242 – 2541
Fax:+43 (5) 08242 5 – 2541
Würth Straße 1, 3071 Böheimkirchen, Österreich

 

Rückgabe? unbekannt|  Rückerstattung? unbekannt

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.