Update: Informationen zur Kinderwagenkette „Crocolini“ von Selecta

Das europ├Ąische Schnellwarnsystem RAPEX informierte in Wochenmeldung 37 vom 16.09.2016 ├╝ber M├Ąngel an der┬áKinderwagenkette „Crocolini“ von Selecta. Der Meldung aus Frankreich zufolge k├Ânnten sich Kleinteile l├Âsen

Selecta hat auf diese Meldung umgehend reagiert und Informationen bereitgestellt, die wir nachfolgend ver├Âffentlichen

 

Aktuelle Information zur Crocolini-Wagenkette (Art.Nr. 1360)

crocoselEine Ver├Âffentlichung im europ├Ąischen Warnsystem Rapex am Freitag, 16.09.2016 hat ergeben, dass vor einem unserer Produkte (1360 Crocolini-Wagenkette) aufgrund von einer m├Âglichen Abl├Âsung eines Kleinteils in Frankreich gewarnt wird. Dieser Vorfall stammt von einer Marktaufsichtsbeh├Ârde aus Frankreich, die hierzu keinen Kontakt zu uns direkt aufgenommen hat, eine Warnung vor diesem Artikel k├Ânnen wir nicht nachvollziehen.

Unsere Produkte werden freiwillig durch ein unabh├Ąngiges, akkreditiertes Pr├╝flabor allen Pr├╝fungen unterzogen, die f├╝r die Anforderungen der Europ├Ąischen Norm f├╝r Spielzeugsicherheit (EN71) vorgeschrieben sind. Dies gilt neben den physikalischen und mechanischen Anforderungen auch f├╝r die chemischen Anforderungen am Spielzeug. Damit bieten wir Ihnen neben unserem Qualit├Ątsversprechen auch ein unabh├Ąngiges Pr├╝fzeugnis als Nachweis f├╝r unser sicheres Spielzeug.

Da wir unsere Produkte hier vor Ort in Bayern, in unserer eigenen Schreinerei fertigen, und nicht in gro├čen Mengen aus dem Ausland importieren, werden bei uns regelm├Ą├čig kleine Chargen fertiggestellt und zus├Ątzlich regelm├Ą├čig nach dem DIN -ISO zertifizierten AQL-Verfahren sorgf├Ąltig ├╝berpr├╝ft.

Qualit├Ąt und Spielzeugsicherheit nehmen wir bei Selecta sehr ernst, daher liegt es uns auch besonders am Herzen, diesen Vorfall zu kl├Ąren. Aus diesem Grund haben wir am Freitag, 16.09.2016, ein weiteres unabh├Ąngiges deutsches Pr├╝flabor beauftragt, die Crocolini-Wagenkette von Selecta erneut zu pr├╝fen. Das vorliegende Ergebnis best├Ątigt, dass von dem Produkt keine Gef├Ąhrdung ausgeht. Zus├Ątzliche interne Kontrollen unseres Lagerbestands haben keine Auff├Ąlligkeiten ergeben.

Selecta steht auch in engem Kontakt mit den Marktaufsichtsbeh├Ârden in Deutschland, um sicherzustellen, dass alle notwendigen Anforderungen aufgrund dieser Meldung erf├╝llt werden.

Sollten Sie dennoch Bedenken haben, k├Ânnen Sie die Crocolini-Wagenkette unfrei an uns einschicken, Sie erhalten selbstverst├Ąndlich umgehend einwandfreien Ersatz.

Kontakt zu Selecta >

Quelle: Selecta Spielzeug AG – Produktabbildung klein: Selecta Spielzeug AG

 


[ig_button style=“success puffy“ link=“http://ec.europa.eu/consumers/consumers_safety/safety_products/rapex/alerts/main/?event=main.notification&search_term=A12/1121/16&exclude_search_term=0&search_year=2016″ target=“_blank“]├ťbersicht der RAPEX-Meldung vom 16.09.2016 >[/ig_button]

 


weitere Artikel zum Thema...