R├╝ckruf: Escherichia coli – „Ziegenalm Sophienhof“ ruft Camembert zur├╝ck


Die „Ziegenalm Sophienhof“ ruft Camembert zur├╝ck, nachdem in einer Probe des naturgereiften Ziegenweichk├Ąse verotoxinbildende Escherichia coli (VTEC) nachgewiesen wurden. Der genannte Artikel sollte daher vorsorglich nicht mehr verzehrt werden.

 

achtungBetroffener Artikel


camrecall

Produkt: Camembert, naturgereifter Ziegenweichk├Ąse aus 100 % Rohmilch
Verpackungseinheit: 150 g
Mindesthaltbarkeitsdatum: 25.07.2016
Hersteller: Ziegenalm Sophienhof


Im Sinne des vorbeugeden Verbraucherschutzes ruft der Hersteller Ziegenalm Sophienhof den Artikel „Camembert, naturgereifter Ziegenweichk├Ąse aus 100 % Rohmilch“ mit dem oben genannten Mindesthaltbarkeitsdatum zur├╝ck.

Das Produkt wurde nur regional im Hofladen und in L├Ąden innerhalb Th├╝ringens verkauft.

Verbraucher sollten betroffenen K├Ąse nicht konsumieren und in den Verkaufsstellen zur├╝ckgeben, bzw. entsorgen

ACHTUNG!
Verbraucher, die eines oder mehrere dieser Produkte erworben haben, sollten unbedingt auf den Konsum verzichten. Bakterien des Typs Escherichia coli (VTEC)┬ák├Ânnen innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmst├Ârungen, m├Âglicherweise mit Blutungen, f├╝hren. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind m├Âglich. Menschen, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, umgehend ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.