Rückruf: Migros ruft ein Activity-Plüsch-Spielzeug für Babys zurück


Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Wie das Unternehmen mitteilt, hat eine interne Prüfung der Migros ergeben, dass das Plüsch-Spielzeug „Activity Spielzeug mit Klemme“ der Marke Milette ein Sicherheitsrisiko für Kinder darstellen kann. Das Spielzeug war in vier verschiedenen Ausführungen in grösseren Migros-Filialen im Angebot.

Vorsorglich ruft die Migros das Produkt in allen vier Ausführungen zurück.

Rueckruf_Milette-Spielzeug

 

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: Activity-Spielzeug mit Klemme
Marke: Milette
Artikelnummer: 7471.422
Verkaufspreis: 15.80 Franken
Vier Ausführungen (Elefant, Bär, Affe und Reh)


 

Das Plüsch-Spielzeug für Kleinkinder „Activity Spielzeug mit Klemme“ der Marke Milette entspricht nicht den gesetzlichen Anforderungen, da die Nähte zu wenig stabil sind. Wenn ein Kind sehr stark daran zieht, besteht die Gefahr, dass die Nähte platzen und dann das Füllmaterial hervorquellt. In diesem Fall besteht Erstickungsgefahr. Deshalb ruft die Migros das Produkt in allen vier Ausführungen (Elefant, Bär, Affe und Reh) vorsorglich zurück.

Die Migros bittet die Kundinnen und Kunden, dafür zu sorgen, dass das Spielzeug nicht mehr benutzt wird. Sie können das Produkt in alle Migros-Filialen zurückbringen und erhalten den Verkaufspreis zurückerstattet.

Alle weiteren Activity-Spielzeuge der Marke Milette sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Weitere Informationen für Kunden unter der M-Infoline: Tel. 0800 84 08 48 (aus der Schweiz)

Produktabbildung: 2016 Migros-Genossenschafts-Bund

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.