Markiert: real

foodwatch: Real wollte schwere Hygienemängel bei Supermarkt-Filiale verheimlichen

Amtliche Kontrollberichte auf Online-Plattform „Topf Secret“ veröffentlicht – Real-Filiale verstieß wiederholt gegen etliche Hygienevorgaben – Supermarktkette wollte Veröffentlichung gerichtlich stoppen – foodwatch und FragDenStaat fordern bundesweites Transparenz-System Berlin, 11. Februar 2020. Schimmel an der Fischtheke, eine stark verdreckte Wand in...

Rückruf: Salmonellen in „real QUALITY“ Sonnenblumenkernen

Das Unternehmen Maryland informiert über den Rückruf des Artikels real QUALITY Sonnenblumenkerne in der 500g und 1000g Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Routinekontrolle in einer Charge Salmonellen nachgewiesen. Die betroffene Ware wurde bereits aus dem...

Rückruf: Erhöhte Bleiwerte – p:os Germany ruft „Faultier“ Frühstücksset zurück

Die p:os Germany ruft den Artikel „Faultier“ Frühstücksset 3tlg. aufgrund erhöhter Bleiwerte zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Probennahme der Lebensmittelüberwachung bei der anschließenden lebensmittelrechtlichen Untersuchung des Chemischen und Veterinäruntersuchungsamtes Ostwestfalen-Lippe eine eine unter ungünstigen Umständen...

Rückruf: Salmonellen – Eifrisch ruft Bio-Eier über verschiedene Handelsketten zurück

UPDATE 21.06.2018 Aldi-Nord hat die Mindesthaltbarkeitsdaten erweitert sowie einen weiteren Lieferanten hinzugefügt MHD’s: 26.06.2018 (Waden GmbH), 27.06.2018 (Eierhof Hennes GmbH) sowie 05.07. bis 07.07.2018 (Eifrisch Vermarktung GmbH & Co. KG)  Grundsätzlich gilt aber: alle Eier mit dem Stempelcode 0-DE-0356331 und Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 07.07.2018 sind betroffen! Einer...