Kategorie: Accessoires

Rückruf: NKD ruft Damengürtel zurück

NKD informiert aktuell über den laufenden Produktrückruf von silbergrauen Gürteln aller Längen. Die betroffenen Gürtel wurden seit dem 10.12.2015 über die Filialen des Unternehmens verkauft. Als Grund für den Rückruf wird leider lediglich angegeben, dass der Artikel nicht den Qualitätsvorstellungen entspreche [ig_icon...

Rückruf: Rapex-Meldung – Chrom VI Belastung in Ledergürteln

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in Ledergürteln der „Krawatten Leder GmbH“. Die Gürtel sind auf der Oberseite mit Kunstleder und der Unterseite mit Leder hergestellt [ig_notice color=“red“]Chrom VI Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von...

Rapex-Meldung: Chrom VI in Leder Geldbörse von „HJP Design“

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in Leder Geldbörse von „HJP Design“. [ig_notice color=“red“]Chrom VI Gemessen an der Häufigkeit des Auftretens von Sensibilisierungen zählt Chrom (VI) zu den wichtigsten Allergenen. Seine Allergie auslösende Wirkung bei Kontakt...

Rapex-Meldung: Gesundheitsgefahr – Hohe Chrom VI Belastung in Ledergürteln

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über hohe Chrom VI Belastung in Ledergürteln der Bezeichung „Style“. Hersteller oder Unternehmen werden nicht benannt. Verbraucher sollten daher anhand der Abbildungen prüfen, ob vorhandene Gürtel möglicherweise den Betroffenen entsprechen. [ig_notice color=“red“]Chrom VI Gemessen an...

Rapex-Meldung: Chrom VI in Damen-Lederhandschuhen von H&M

Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über Chrom VI Belastung in hellbraunen Lederhandschuhen für Frauen. In den gefütterten Handschuhen von H&M wurde einer Meldung aus Luxemburg zufolge Chrom VI (13,4mg/kg) gefunden.  [ig_notice color=“green“]H&M informiert Wie uns das Unternehmen H&M mitteilte...

Rückruf: NKD ruft Ledergürtel zurück

NKD informiert aktuell über den laufenden Produktrückruf von braunen Ledergürteln aller Längen. Die betroffenen Ledergürtel wurden seit dem 24.08.2015 über die Filialen des Unternehmens verkauft. Als Grund für den Rückruf wird leider lediglich angegeben, dass der Artikel nicht den Qualitätsvorstellungen entspreche  ...

Rapex-Meldung wurde auf Antrag der meldenden Behörde zurückgezogen

  Mitteilung A12 / 1352/15 wurde aus dem Rapex-Report 44-2015 auf Antrag der meldenden Behörde zurückgezogen, da das Produkt nicht zum Verkauf bestimmt war (Probe / Muster).     Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf...