Kategorie: Medizin

Rückruf: Gesundheitsgefahr – Sildenafil in Nahrungsergänzungsmittel „DoraLife SULTAN’S PASTE „

Die Nergiz Großmarkt GmbH informiert über den Rückruf des Nahrungsergänzungsmittels „DoraLife SULTAN’S PASTE GOLD SERIES“. Wie das Unternehmen mitteilt, ist der Wirkstoff Sildenafil enthalten und damit nur mit einer Zulassung nach Arzneimittelgesetz verkehrsfähig. Sildenafilhaltige Arzneimittel dürfen nur gegen Rezept...

Arzneimittelwarnung: Rückruf von ranitidinhaltigen Arzneimitteln wegen Nitrosaminbelastung

Update vom 17.10.2019 – Artikel wurde um einen weiteren Hersteller (rot markiert) ergänzt Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert darüber, dass in der Europäischen Union ein Rückruf von Arzneimitteln erfolgt, die den von dem Wirkstoffhersteller Saraca Laboratories...

Rückruf: Verletzungsgefahr – ASPIRIA ruft Rollatoren bundesweit via Aldi zurück

Aldi-Nord und Aldi-Süd informieren über den Rückruf von Rollatoren des Lieferanten „ASPIRIA NONFOOD GMBH“. Wie die Unternehmen mitteilen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass bei starker Belastung des Rollators die Sitzfläche in Ausnahmefällen seitlich einreißt und dies zu einem Sturz...

Rückruf: NESTMANN Pharma ruft Nepro-Rella Nahrungsergänzungsmittel zurück

NESTMANN Pharma GmbH informiert über den Rückruf von „Nepro-Rella Nahrungsergänzungsmittel mit Chlorella pyrenoidosa“ aufgrund nicht ausreichend gekennzeichnetem Sulfitgehalt. Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein nicht den Anforderungen des Art.21 VO(EU)1169/2011 gekennzeichneter Sulfitgehalt von mehr als...

Rückruf: Lebensgefahr möglich – Hohe Menge Blausäure in Aprikosenkernen von Salzhäus`l

Das Unternehmen Salzhäus`l Himalaya Kristallsalz GmbH informiert über den Rückruf der Produkte „Biokraft Natura Nr. 8 Aprikosenkerne, Bio Aprikosenkerne, Bio Müslimix-Beigabe Aprikosenkerne“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen einer Kontrolle eine gesundheitsgefährdende Menge an Blausäure festgestellt. Ein Verzehr...

Rückruf: Mögliches Krebsrisiko – Allergan ruft Brustimplantate von BIOCELL weltweit zurück

Das Pharmaunternehmen Allergan ruft im Einvernehmen mit der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde Food and Drug Administration (FDA) bestimmte Brustimplantate von BIOCELL weltweit zurück. Auslöser für den umfangreichen Rückruf ist nach Auskunft der FDA ein mögliches Krebsrisiko. Im Zusammenhang mit den Brustimplantaten...