Kategorie: Haustechnik

Mögliche Brandgefahr – InSinkErator informiert zu Spülbecken Abfallentsorger

InSinkErator informiert über eine Korrekturmaßnahme bestimmter Abfallentsorgermodelle. Die betroffenen Modelle sind in der untenstehenden Liste zu finden. InSinkErator hat festgestellt, dass die unsachgemäße Installation des Entsorgers oder Beschädigungen am Druckluftschalter eine mögliche Brandgefahr darstellen können. Bei den Geräten handelt es sich um ein System, welches Küchenabfälle...

Brandgefahr: Geberit informiert zu Dusch-WC AquaClean 8000plus und Balena 8000

Wichtige Sicherheitsinformation! Geberit informiert zu möglicher Brandgefahr bei Dusch-WC AquaClean 8000plus und Balena 8000 bei gleichzeitiger Verwendung des Düsenreinigers. Betroffen sind Einheiten,die vor März 2014 produziert wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass die Verwendung des derzeitigen Düsenreinigers zu einer Undichtigkeit am Gerät und weiterführend...

Rückruf: Normabweichung – Uni-Elektra ruft Rauchwarnmelder JB-S02 via Lidl zurück

Die Firma Uni-Elektra GmbH führt im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes aktuell einen Warenrückruf des Artikels „Rauchwarnmelder JB-S02“ mit der IAN 113099 (siehe Typenschild nach Abnahme des Batteriefachdeckels) durch. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von Untersuchungen festgestellt, dass einzelne Geräte im Falle eines Feuerausbruchs abweichend...

Rückruf: Jung Pumpen ruft Alarmgeber mit Kugeltauschschalter zurück

Jung Pumpen informiert über eine Rückrufaktion für Alarmgeber mit Kugeltauschschalter. Wie das Unternehmen mitteilt, ist bei Alarmgebern mit Kugeltauchschaltern, die im Zeitraum vom 1.5.2014 bis 31.1.2017 ausgeliefert wurden, die Produktkennzeichnung des roten Kugeltauchschalters fehlerhaft. „Die Kugeltauchschalter dieser Serie sind mit der Schutzklasse I (230 V) gekennzeichnet,...

Rückruf: Überhitzung – OERTLI ruft Brauchwasserwärmepumpe OTWH 300 zurück

Die OERTLI-ROHLEDER Wärmetechnik GmbH hat einen Sicherheitshinweis zur Brauchwasserwärmepumpe OTWH mit 300 Litern herausgegeben. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen der ständigen Qualitätskontrolle festgestellt, dass sich elektrische Teile bei außergewöhnlichen Spannungsspitzen im Stromnetz stark erwärmen können. Im schlimmsten Fall könne dies zu einem Brandschaden führen....

Fehlfunktion – ABUS startet Austauschprogramm für Kohlenmonoxid-Warnmelder

ABUS startet Austauschprogramm für Kohlenmonoxid-Warnmelder vom Typ COWM300 mit Produktionsdatum „April 2015“ Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Rahmen von laufenden Markt- und Produktbeobachtungstests festgestellt, dass es bei einem Teil der Produktion mit Produktionsdatum April 2015 vorkommen kann, dass der Warnmelder, nachdem er für längere Zeit...

Rückruf: Vergiftungsgefahr – Smartwares ruft CO-Melder Elro RM335 und Smartwares RM336 zurück

Smartwares bittet alle Kunden, die einen oder mehrere CO-Melder Elro RM335 sowie Smartwares RM336 in 2014, 2015 und 2016 erworben haben, diese ab sofort nicht mehr zu benutzen und zu dem Händler zurückzubringen, bei dem es erworben wurde.  Wie das Unternehmen mitteilt, wurde in umfangreichen Produkttests festgestellt, dass...

Möglicher Mangel an Ventilen für Flüssiggas: GOK fordert zum Austausch auf

GOK fordert zum Austausch von Kupplungsventilen auf – Möglicher Mangel an Ventilen für Flüssiggasanwendungen erkannt Die Qualitätssicherung  der Firma GOK hat eine Undichtheit an zwei Typen von Kupplungsventilen festgestellt. Als Vorsichtsmaßnahme fordert der Regler- und Armaturenhersteller alle Anwender auf, die betroffenen Kupplungsventile zu tauschen. Einsatzfelder der Kupplungsventile...

Rückruf: Nedis ruft KÖNIG Kohlenmonoxidmelder SAS-CA200 zurück

NEDIS bittet alle Kunden, die einen oder mehrere KÖNIG Kohlenmonoxidmelder des Typ’s SAS-CA200 erworben haben, diese ab sofort nicht mehr zu benutzen und zu dem Händler zurückzubringen, bei dem es erworben wurde. Der ursprüngliche Kaufpreis wird Ihnen in voller Höhe erstattet.   Wichtiger Sicherheitshinweis Produkt: KÖNIG Kohlenmonoxidmelder Artikel-Code:...

Eltern aufgepasst: Kein Kinderschutz – Aldi-Nord warnt vor „Steckdosen-Set“

Aldi-Nord warnt vor dem Artikel „Steckdosen-Set“ des Importeurs „REV Ritter GmbH“. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde der Artikel irrtümlich im ALDI-Magazin und auf den Filial-Preisschildern mit der Angabe „mit Kinderschutz“ beworben. Tatsächlich enthält der Artikel keinen Kinderschutz. Betroffener Artikel Produkt: Steckdosen-Set Importeur: REV Ritter GmbH Verkaufszeitraum: seit...