Mastodon Spielzeug – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Kategorie: Spielzeug

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Diaminotoluol in 3er Softbällen via TEDi

Das TEDi-Qualitätsmanagement informiert über den Rückruf der unten abgebildeten Softbälle 3er Packung. Wie das Unternehmen mitteilt, wiesen Produkttests erhöhte Werte an primären aromatischen Aminen (2,4-Diaminotoluol) nach. Diese Stoffe können gesundheitsgefährdend sein. Von einer weiteren Verwendung der Softbälle wird abgeraten...

Rückruf: Toi-Toys ruft 9-teiliges „GO PLAY Strandset Boot“ mit Sandformen und Schaufel zurück

Toi-Toys warnt vor dem Spielzeugartikel Toi-Toys „GO PLAY Strandset ‚Boot‘ 9-tlg-Sandformen+Schaufel“ . Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass sich kleine Teile vom Spielzeug lösen können und eine Erstickungsgefahr darstellen.  Bitte aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen.  Betroffener Artikel Artikel: Toi-Toys GO...

Rückruf: HEMA ruft Laternenstab wegen ablösbarer Kleinteile zurück

HEMA informiert über den Rückruf von HEMA Lampenstab (Laternenstab) mit der Artikelnummer 25.20.0837. Wie mitgeteilt wird, besteht die Gefahr, dass sich Kleinteile lösen können die schlimmstenfalls von Kleinkindern verschluckt werden könnten. Betroffener Artikel Artikel: HEMA Lampenstab (Laternenstab) Artikelnummer 25.20.0837...

Rückruf: Verschluckbare Kleinteile – VEDES ruft SpielMaus Märchen-Schiebefiguren zurück

VEDES informiert über den Rückruf von Märchen-Schiebefiguren der Handelsmarke SpielMaus. Wie das Unternehmen mitteilt, können sich bei der Märchen-Schiebefigur der Handelsmarke SpielMaus verschluckbare Einzelteile lösen, die ein potenzielles Erstickungsrisiko für Kleinkinder darstellen. VEDES teilt mit, dass es sich um insgesamt...