Mastodon Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen – Seite 31 – tagesaktuelle Rückruf Meldungen für Verbraucher

Appell an Unternehmen und Händler

Vor allem Verbraucher sind auf transparente Information seitens der Unternehmen angewiesen! Ich bitte alle Unternehmen und Händler um diese Transparenz und im Sinne aller Verbraucher um Zusendung etwaiger Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen!

Meldung einreichen >  Informationen dazu >


Rückruf: Schimmelpilze möglich – Eckes-Granini ruft verschiedene „FruchtTiger“ und „hohes C“ Getränke zurück

Die Eckes-Granini Deutschland GmbH informiert über den Rückruf verschiedener FruchtTiger und hohes C Getränke. Wie das Unternehmen mitteilt, ist Aufgrund von vereinzelten Verbraucherreklamationen und nachfolgender Überprüfung seitens des Herstellers ist von einer Verunreinigung einzelner Flaschen mit Schimmelpilzen während der Abfüllung...

Rückruf: Stromschlaggefahr – TK Maxx ruft Reiseadapter Stecker für Großbritannien und Europa zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf von Stecker Reiseadaptern für Großbritannien und Europa. Wie das Unternehmen mitteilt, besteht wegen eines möglichen Sicherheitsproblems die Gefahr eines Stromschlags. Die betroffenen Produkte waren bei TK Maxx zwischen zwischen April 2022 und Mai 2023...

Rückruf: Gesundheitsgefahr durch Blausäure in ADALAT Zucker-Mandeln

Die Adalat GmbH informiert über den Rückruf des Artikels ADALAT Zucker-Mandeln mit dem Mindeshaltbarkeitsdatum 27.08.2023. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde ein zu hoher Gehalt an Blausäure (Cyanwasserstoffsäure) in den Mandeln festgestellt. Vom Verzehr wird dringend abgeraten! Betroffener Artikel Artikel:...

Rückruf: Salmonellen in Koska Tahin Helva mit Vanille

Die Elbey GmbH informiert über den Rückruf des Artikels Koska Tahin Helva mit Vanille mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.12.2024 . Wie das Unternehmen mitteilt, wurden Salmonellen nachgewiesen. Der Artikel wurde Bayernweit, sowie nach Österreich über türkische Spezialitätenhändler verkauft. Vor dem...

Rückruf: Salmonellen – Deutsche See ruft unverpackten „Heidelbeer- und Wildkräuterlachs“ zurück

Die Deutsche See GmbH informiert über den Rückruf der Artikel „Heidelbeer- und Wildkräuterlachs“ nachdem bei regelmäßigen Routinekontrollen bei einer Wildkräuter-Blütenmischung, die für zwei gebeizte Lachsartikel als Aufstreu verwendet wird, Salmonellen festgestellt wurden. Es handelt sich bei beiden Artikeln um...