Mastodon Redaktion – Seite 16 – Produktwarnungen – Produktrückrufe und Verbraucherwarnungen

Autor: Redaktion

Rückruf: Keimbelastung – Behörde warnt vor Gesichts-und Körperpeeling „Face & Body Scrub“ 

Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit informiert über eine Belastung mit Keimen des Typs Burkholderia cepacia bei Gesichts-und Körperpeeling Face & Body Scrub  Die Behörde teilt mit: Unter Berücksichtigung des Verwendungszwecks, des pathogenen Potentials der nachgewiesenen Mikroorganismenspezies Burkholderia...

Überhitzungsgefahr – Anker startet Akku-Austauschprogramm für eufy Clean RoboVacs Saugroboter

Das Anker Innovations Team informiert über ein Austauschprogramm bestimmter Lithium-Ionen-Akkus, die in eufy RoboVacs verbaut sind. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde festgestellt, dass diese Akkus aus einer speziellen Produktionscharge (Produktcode „22D51“) stammen, die in der Woche vom 19. Dezember...

Rückruf: Hersteller ruft Gut&Günstig H-Vollmilch 3,5% Fett via EDEKA und Marktkauf zurück

Der Hersteller Hohenloher Molkerei eG ruft Gut&Günstig H-Vollmilch 3,5% Fett in der 1 Liter Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.03.2024 zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei Routinekontrollen eine mikrobiologische Verunreinigung festgestellt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Milch dick...

Rückruf Thüringen: Ecoli – Hersteller ruft „Hirschknacker mit Schweinefleisch“ zurück

Die Bauer Regionale Fleischspezialitäten GmbH informiert über den Rückruf des Artikels „Hirschknacker mit Schweinefleisch“ welcher nur innerhalb Thüringens im Landkreis Sömmerda und in Erfurt (Verkaufszeitraum 20.11.2023 – 30.11.2023) und im Landkreis Nordhausen (Verkaufszeitraum 07.11.2023 – 28.11.2023) vertrieben wurde.  ...

Rückruf: Toi-Toys ruft 9-teiliges „GO PLAY Strandset Boot“ mit Sandformen und Schaufel zurück

Toi-Toys warnt vor dem Spielzeugartikel Toi-Toys „GO PLAY Strandset ‚Boot‘ 9-tlg-Sandformen+Schaufel“ . Bei Untersuchungen wurde festgestellt, dass sich kleine Teile vom Spielzeug lösen können und eine Erstickungsgefahr darstellen.  Bitte aus der Reichweite von Kleinkindern entfernen.  Betroffener Artikel Artikel: Toi-Toys GO...

Rückruf: Sicherheitsrisiko – TK Maxx ruft „Lila & Jack“ Schnuller Clip und Beißring mit Weihnachtsmotiv zurück

TK Maxx informiert über den Rückruf von Schnuller Clip und Beißring im Weihnachtsmotiv der Marke „Lila & Jack“ wegen eines möglichen Sicherheitsrisikos. Wie das Unternehmen mitteilt, zurück. Die Produkte entsprechen nicht den erforderlichen Sicherheitsstandards und können eine Erstickungs- und Strangulierungsgefahr darstellen....

Rückruf: HEMA ruft Laternenstab wegen ablösbarer Kleinteile zurück

HEMA informiert über den Rückruf von HEMA Lampenstab (Laternenstab) mit der Artikelnummer 25.20.0837. Wie mitgeteilt wird, besteht die Gefahr, dass sich Kleinteile lösen können die schlimmstenfalls von Kleinkindern verschluckt werden könnten. Betroffener Artikel Artikel: HEMA Lampenstab (Laternenstab) Artikelnummer 25.20.0837...