Rückruf: Rückstände von Ethylenoxid – Allos Hof-Manufaktur ruft verschiedene Müsli Artikel zurück

Die Allos Hof-Manufaktur GmbH informiert über den Rückruf nachstehender Müsli Artikel. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen einer Untersuchung in der enthaltenen Sesamsaat Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid nachgewiesen. Obwohl die Sesamsaat zu maximal 2,7 % in den oben genannten Produkten enthalten ist, werden die Produkte zurückgerufen.

Vom Verzehr der betroffenen Produkte wird daher abgeraten.

achtungBetroffene Artikel


Allos Amaranth Basis Müsli 1,5 Kg
MHD: 02.10.2021

Allos Amaranth Früchte Müsli 1,5 Kg
MHD: 09.10.2021

Allos Amaranth Schoko Müsli 1,5 Kg
MHD: 01.10.2021

Allos Amaranth Nuss Müsli 375g
MHD: 23.09.2021

Das MHD ist leicht auf der Rückseite der Verpackung zu finden.
Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Produkte der Allos Hof-Manufaktur GmbH sind nicht betroffen.

Kunden, die die entsprechenden Produkte gekauft haben, können diese in ihren Einkaufsstätten zurückgeben. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Die Allos Hof-Manufaktur GmbH bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Kundenservice
Verbraucherfragen beantwortet die Allos Hof-Manufaktur GmbH unter der E-Mail-Adresse info@allos.de

Produktabbildung: obs/Allos Hof-Manufaktur

Weitere Rückrufe von Sesam-Produkten >

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …