Rückruf: Gesundheitsgefahr – Hersteller ruft „naturreines Hanföl“ zurück

Aufgrund einer bestehenden Gesundheitsgefahr ruft die Firma Thomas Plank den Artikel „naturreines Hanföl“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum MHD 20.11.2020 zurück.

Wuie das Unternehmen mitteilt, wurden in der Probe Cannabinoide nachgewiesen, die bei akuter Aufnahme in den Körper eine seditave Wirkung besitzen sowie zu einer verminderten Gedächtnisfunktion und einer Verminderung des diastolischen Blutdrucks führen können.

achtungBetroffener Artikel


Artikel: naturreines Hanföl
MHD: 20.11.2020

Betroffene Kunden können dieses Produkt gegen Rückerstattung des Kaufpreises am Hof in Inhausen zurückgeben.
Das neue Hanföl der Ernte 2020 ist davon nicht betroffen und wird nach Unternehmensangaben in Kürze erhältlich sein. 

Kundeninformation >

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und vorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …