Rückruf: Strangulationsgefahr – BESTSELLER ruft JACK & JONES JUNIOR Kinderjacken der Größe 128 zurück

BESTSELLER informiert über den Rückruf verschiedener JACK & JONES JUNIOR Kinderjacken der Größe 128. Wie das Unternehmen mitteilt, entsprechen die Kordeln in der Kapuze der Jacken nicht den Anforderungen der EN 14682. Schlimmstenfalls besteht Strangulationsgefahr.

Die betroffenen Kinderjacken wurden im Zeitraum Dezember 2019 – Juni 2020 verkauft und der Rückruf betrifft nur die Größe 128.

achtungBetroffene Artikel


Artikel: Kinderjacke
Größe: 128
Marke: JACK & JONES JUNIOR

Kunden, die eine oder mehrere der betroffenen Jacken gekauft haben, können diese in den jeweiligen Verkaufsstellen zurückgeben, in dem diese gekauft wurden. Kunden erhalten eine volle Rückerstattung , ein Kaufbeleg ist nicht erforderlich.

Produktabbildung: BESTSELLER

 

Tödliche Gefahr für Kinder

Lange Schnüre, Ketten und auch Schlüsselbänder können beim Spielen zur Strangulation von Kindern führen.

Fatal: Vielen Eltern ist die Gefahr dieser Schmuck- und Gebrauchsartikel am kindlichen Hals oder im Kinderzimmer nicht bewusst.

Verstöße gegen die „Kordelnorm“ sind Auslöser für einen Großteil der Rückrufaktionen, die bei Kleidungsstücken von den Behörden europaweit angeordnet werden

Damit Rolltreppen und Spielplätze für Kinder nicht zur tödlichen Gefahr werden, muss Bekleidung sicher gestaltet sein. Die Norm DIN EN 14682 „Sicherheit von Kinderbekleidung – Kordeln und Zugbänder an Kinderbekleidung“ enthält Empfehlungen, wie Kleidungsstücke für Kinder bis 14 Jahren konstruiert sein soll.

 

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen

Produktrückrufe als App für Android und iOS – Neu PWA

App für iPhone google-play-badge

Das könnte Dich auch interessieren …