Rückruf: Verbrühungsgefahr bei Fatboy Desswerrum Wärmflaschen

Das europäische Schnellwarnsystem Rapex hat eine Warnung zu Fatboy Desswerrum Wärmflaschen herausgegeben. Der Meldung zufolge kann die Wärmflasche bei Verwendung reissen und Wasser austreten. Dadurch kann es zu Verbrennungen bzw. Verbrühungen kommen.

Verbraucher sollten vorhandene, betroffene Wärmflaschen nicht mehr nutzen!

Von dem Rückruf betroffen sind die Wärmflaschen Desswerrum einer Charge mit Code 14 oder 15, die zwischen April 2014 und Ende März 2016 auf den Markt kamen

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Wärmflasche „Desswerrum“
Code: BS 1970 2012 

Betroffene Produkte sind an einem runden Symbol zu erkennen, das auf der Unterseite der Wärmflasche angebracht ist und in dem die Zahl 14 oder 15 steht. Darunter ist die Website www.fatboy.com und der Code BS 1970 2012 angegeben.

Die Wärmflasche Desswerrum wurde aus dem Sortiment genommen

Kundenservice
Hotline: 0211-38789556

Kundeninformation > Rapex-Meldung >

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2018

Verbraucherinformation
Hersteller, Händler oder Verkäufer des/der betroffenen Produkte informiert Endkunden, aber unserer Meinung nach nicht ausreichend. So ist nicht gewährleistet, dass möglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktrückrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download 

App für iPhone google-play-badge

 

Das könnte Dich auch interessieren …