R├╝ckruf: Kunststoffteile ÔÇô Hersteller rufen Sushi via Lidl in der Schweiz zur├╝ck

Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Der Lieferant Natsu Foods GmbH & Co. KG informiert ├╝ber den R├╝ckruf des Produktes ┬źChef Select to Go, Sushi Joto, 200g und┬áSushi Nishi, 190g┬╗ mit dem Verbrauchsdatum 30.10.2018.

Wie das Unternehmen mitteilt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den genannten Produkten schwarze Plastikfremdk├Ârper┬ábefinden. Aufgrund der m├Âglichen Verletzungsgefahr beim Verzehr sollten Kunden den R├╝ckruf unbedingt beachten und das Produkt keinesfalls┬ákonsumieren.

Das betroffene Produkt ┬źChef Select to Go, Sushi Joto, 200g und Sushi Nishi, 190g┬╗ mit dem Verbrauchsdatum 30.10.2018 wurde bei Lidl Schweiz┬áverkauft.┬á

achtungBetroffener Artikel


Produkt: Chef Select to Go, Sushi Joto
Inhalt: 200g
Verbrauchsdatum 30.10.2018
Verkauft via: Lidl Schweiz 

Produkt: Sushi Nishi
Inhalt: 190g
Verbrauchsdatum 30.10.2018
Verkauft via: Lidl Schweiz 

Aus Gr├╝nden des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Schweiz sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen.┬áDas Produkt kann in allen Schweizer Lidl-Filialen zur├╝ckgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverst├Ąndlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Von dem R├╝ckruf ist ausschliesslich das Produkt ┬źChef Select to Go, Sushi Joto, 200g und Sushi Nishi, 190g┬╗ mit dem Verbrauchsdatum 30.10.2018┬ábetroffen. Andere bei Lidl Schweiz verkaufte Produkte insbesondere weitere Produkte der Marke ┬źChef Select┬╗ sind von dem R├╝ckruf nicht betroffen.

Kundeninformation >

 

Hintergrund Fremdk├Ârper

ACHTUNG! Gesundheitsgefahr!

Metallische Fremdk├Ârper, Glasscherben oder Glassplitter, Holz- und Kunststoffsplitter k├Ânnen zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder Blutungen f├╝hren!

Verbraucher die einen der betroffenen Artikel besitzen, sollten betroffene Produkte NICHT mehr verwenden und dem Handel zur├╝ckbringen

Verbraucherinformation
Hersteller, H├Ąndler oder Verk├Ąufer des/der betroffenen┬áProdukte informiert Endkunden unserer Meinung nach umfangreich und┬ávorbehaltlos auf verschiedenen Informationsebenen. So ist gew├Ąhrleistet, dass m├Âglichst viele Endverbraucher diese Information auch erhalten

 

Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

weitere Artikel zum Thema...