Verbraucherwarnung: Erstickungsgefahr – Milka & Oreo Anti-Stressb├Ąlle sind kein Spielzeug

Mondelez warnt Verbraucher davor, die in der aktuellen Milka & Oreo-Promotion als kostenloses Give-away abgegebenen Anti-Stressb├Ąlle als Spielzeug an Kinder abzugeben. Die┬áMini B├Ąlle im Milka oder Oreo Design gab es in verschiedenen Designs

„Wir haben vereinzelt Hinweise von unseren Konsumenten bekommen, dass diese B├Ąlle als Spielzeug an Kinder gegeben werden. Wir bedauern, wenn bei einigen Konsumenten der Eindruck entstanden ist, dass diese B├Ąlle als Spielzeug verwendet werden k├Ânnen. Dies ist nicht der Fall. Es handelt sich um einen Anti-Stressball f├╝r Erwachsene und wir empfehlen diesen nicht an Kinder oder Babys zu geben.“ so das Unternehmen in einer Kundenmitteilung

Etwas verwunderlich, denn letztlich sind die Mini B├Ąlle im Milka oder Oreo Design von Gr├Â├če und Beschaffenheit geeignet Kinder zum Spielen zu animieren. Damit sollten die B├Ąlle eigentlich unter die Spielzeugrichtlinie fallen.

Verschiedenen Verbraucherr├╝ckmeldungen zufolge haben Kleinkinder St├╝cke aus den B├Ąllen herausgebissen. Vor allem bei Kleinkindern besteht im Falle des Verschluckens Erstickungsgefahr!

Kundenservice
Verbraucher k├Ânnen sich bei Fragen gern zwischen 9 und 18 Uhr an die kostenfreie Hotline wenden unter der Telefonnummer: 00800 83 00 00 36 (DE/AT)

 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

 


weitere Artikel zum Thema...