R├╝ckruf: Verletzungsgefahr – kieler manufaktur ruft Fahrr├Ąder des Modell ÔÇ×SG-8ÔÇť zur├╝ck

Der Fahrradhersteller kieler manufaktur informiert ├╝ber den R├╝ckruf aller Fahrr├Ąder des kieler manufaktur „SG-8ÔÇť (starre Gabel und 8-Gang Nabenschaltung) aus dem Modelljahr 2017 und ab dem Kaufdatum 10.12.2016. Grund f├╝r den R├╝ckruf sind m├Âgliche schadhafte Gabeln, die in den R├Ądern verbaut wurden. Wie das Unternehmen mitteilt, kann ein Gabelbruch mit m├Âglicherweise lebensgef├Ąhrlichen Folgen im Extremfall nicht ausgeschlossen werden.

Es sind Fahrr├Ąder betroffen deren Artikelnummer mit den Ziffern 170ÔÇŽ beginnt. Die Artikelnummer Ihres Fahrrades sowie das exakte Kaufdatum findet sich auf dem Kaufbeleg. Die grauen kieler manufaktur ÔÇ×UrbanÔÇť sind von dem R├╝ckruf nicht betroffen.

achtungBetroffener Artikel


Diese abgebildeten Modelle sind betroffen (mit Magura und V-Brake)

Produkt: Fahrrad
Typ / Modell: SG-8
Modelljahr 2017
ab dem Kaufdatum 10.12.2016
Artikelnummer mit den Ziffern 170 beginnend
Hersteller: kieler manufaktur

Um eine Gef├Ąhrdung durch einen Sturz f├╝r Sie auszuschlie├čen, bittet der Hersteller eindringlich, ab sofort nicht mehr mit diesem Fahrrad zu fahren.

Kundenservice
F├╝r die entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir Sie in aller Form um Entschuldigung. Wir werden uns zur L├Âsung umgehend mit allen Kunden in Verbindung setzen. Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie uns telefonisch montags bis freitags zwischen 9 und 17 Uhr unter 0431 – 36 450 543 oder per E-Mail unter rueckruf@kielerÔÇĹmanufaktur.de. Falls Sie unsicher sind, ob Ihr Fahrrad betroffen ist, k├Ânnen alle Verkaufsstellen Ihr Fahrrad entsprechend eindeutig einordnen.

Produktabbildung: kieler manufaktur

 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

 


weitere Artikel zum Thema...