R├╝ckruf: Salmonellen – Hersteller ruft verschiedene Oregano-Gew├╝rzmischungen zur├╝ck

Die Frutarom Savory Solutions Germany GmbH mit Sitz in Freilassing, ruft verschiedene Gewürzmischungen zurück. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen angegeben.

Die betroffenen Gew├╝rzmischungen wurden im Zeitraum ab dem 7.8.2017 bundesweit ├╝ber┬áden Gro├čhandel und Direktvertrieb verkauft.┬á

Die Packungen d├╝rften aufgrund der Inhaltsangaben zum Gro├čteil in der Gastronomie und weiterverarbeitenden Lebensmittelindustrie Verwendung finden

achtungBetroffener Artikel


Artikel Nr. Bezeichnung  Chargen Nr.
108861 PIZZA GEW├ťRZMISCHUNG 1200 ML 0011987635
108892 DEKOR RAFFINESSE GEW├ťRZ. SESAM 1200 ML┬á 0011977250
111459 TOMATEN GEW├ťRZSALZ 1200 ML 0011987387
0011997722
111490┬á PIZZA GEW├ťRZMISCHUNG 2,000 KG 0011974650
111534┬á LAMM KLASSIK GEW├ťRZSALZ 1200 ML 0011988108
0011996963
124776┬á BRATENGEW├ťRZ DELIZIA GEW├ťRZSALZ 1200 ML 0011994807
137445  KRÄUTER DER PROVENCE GW KUT40 1,000 KG 0011984467
0011998463
195837┬á TZATZIKI W├ťRZMISCHUNG 470 ML 0011994127
214144  KRÄUTER DER PROVENCE GETROCKNET 1200 ML 0011987393
220818┬á BURGER MIX HERBY W├ťRZMISCHUNG 1200 ML 0011983439
221868 GYROS GEW├ťRZSALZ 1200 ML 0011987761

Wie das Unternehmen mitteilt, wurden nach zun├Ąchst unauff├Ąlliger Untersuchung des eingesetzten Oreganos nun in einer┬áeinzelnen Probe Salmonellen, die Durchfallerkrankungen hervorrufen k├Ânnen,┬ánachgewiesen. Auch wenn weitere Untersuchungen das Vorhandensein nicht best├Ątigen,┬ákann eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Die betroffenen Chargen sollen nicht mehr verzehrt werden. Weitere Artikel bzw. Chargen sind nicht betroffen.

Kunden k├Ânnen das betroffene Produkt bei den Verkaufsst├Ątten zur├╝ckgeben und┬ábekommen den Kaufpreis zur├╝ck erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Kundenservice
Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Hotline 00436765382212, erreichbar von 10:00 bis 17:00 oder unter e-mail office@frutarom.eu.
 

Infobox Salmonellen

ACHTUNG!
Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktchargen wird dringend abgeraten. Sollten sich nach dem Verzehr untenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverz├╝glich ihren Hausarzt auf

Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber ausl├Âsen. Verbraucher m├╝ssten in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, und sofort auf Verdacht auf Salmonella hinweisen. Die Inkubationszeit nach Verzehr betr├Ągt i.d.R. 48 Stunden, selten bis zu 3 Tage. Diese Symptome k├Ânnen bei Kleinkindern, immungeschw├Ąchten und ├Ąlteren Menschen verst├Ąrkt auftreten.

 


Immer auf dem Laufenden mit unseren App’s zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen┬áals┬ákostenloser Download┬á

App f├╝r iPhone google-play-badge

 

 

 

 


weitere Artikel zum Thema...