R├╝ckruf: Gesundheitssch├Ądlich – Medis ruft Novalac S├Ąuglingsnahrung zur├╝ck

Der R├╝ckruf gilt nicht f├╝r die in Deutschland von der Careforce Pharma GmbH vertriebenen Chargen von „Novalac 1“, da die betroffenen Chargen nicht nach Deutschland geliefert wurden. Die S├Ąuglingsnahrung „Novalac CC“ wird in Deutschland nicht vertrieben.

Die MEDIS GmbH ruft S├Ąuglingsnahrung zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, wurde im Produkt Novalac 1 und Novalac CC des Herstellers UP Medi-Europa SA (hergestellt in Deutschland bzw. Frankreich) bei Analysen ein m├Âglicher unangemessener Inhalt von Glycidyl-Fetts├Ąureester festgestellt.

Das Produkt ist gesundheitssch├Ądigend und daher nicht zum Verzehr geeignet

 

achtungBetroffene Artikel


Produkt: Novalac 1 S├Ąuglingsmilchnahrung
Inhalt: 800g
Chargennummer: 9828301
mindestens haltbar bis 01.09.2019


Produkt: Novalac CC S├Ąuglingsmilchnahrung
Inhalt: 400g
Chargennummer: 45405
mindestens haltbar bis 23.09.2018


Die Produkte sind aufgrund eines m├Âglichen unangemessenen Inhalts von Glycidyl-Fetts├Ąureester nicht zum Verzehr geeignet!

Das Produkt ist gesundheitssch├Ądigend und daher nicht zum Verzehr geeignet und kann von den Konsumenten in allen Apotheken zur├╝ckgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kunden selbstverst├Ąndlich auch ohne Kaufbeleg r├╝ckerstattet. Der Vertreiber MEDIS GmbH kommt seiner Eigenverantwortung gem├Ą├č den lebensmittelrechtlichen Bestimmungen nach und hat daher einen R├╝ckruf des Produktes veranlasst.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gef├Ąhrdung durch unser Unternehmen verursacht wurde.

Produktabbildungen: Medis GmbH


Unsere AppÔÇÖs zu Produktr├╝ckrufen und Verbraucherwarnungen als kostenloser Download

 


weitere Artikel zum Thema...