M├Âglicher Mangel an Ventilen f├╝r Fl├╝ssiggas: GOK fordert zum Austausch auf


GOK fordert zum Austausch von Kupplungsventilen auf –┬áM├Âglicher Mangel an Ventilen f├╝r Fl├╝ssiggasanwendungen erkannt

Die Qualit├Ątssicherung┬á der Firma GOK hat eine Undichtheit an zwei Typen von Kupplungsventilen festgestellt. Als Vorsichtsma├čnahme fordert der Regler- und Armaturenhersteller alle Anwender auf, die betroffenen Kupplungsventile zu tauschen.

Einsatzfelder der Kupplungsventile sind in Fl├╝ssiggasanlagen in der Industrie, in Freizeitfahrzeugen wie Caravan und Wohnmobil sowie in anderen privaten und gewerblichen Fl├╝ssiggasanlagen.

 

achtungBetroffener Artikel


Die Austauschaktion umfasst Kupplungsventile mit den folgenden Typenkennzeichnungen:

ÔÇó┬áKupplungsventil Typ SKU 03415
ÔÇó┬áAbzweig-Kupplungsventil Typ SKU 03420

Betroffen sind Ventile ab dem Baujahr Januar 2016 bis Januar 2017 (Codierung 01.2016 bis 01.2017)

Produktcodierung finden >


Die Wahrscheinlichkeit, dass Sch├Ąden infolge einer Undichtheit auftreten, ist gering. Derzeit liegen keine Meldungen ├╝ber Sch├Ąden aufgrund undichter Kupplungsventile vor.

Da aber im ung├╝nstigsten Fall w├Ąhrend des Betriebs unkontrolliert Gas aus der Anlage austreten, sich sammeln und zu Verpuffungen f├╝hren kann, m├╝ssen die Kupplungsventile getauscht werden. Der Regler- und Armaturenhersteller unterst├╝tzt die Anwender bei der Austauschaktion und sichert ein anwenderfreundliches Vorgehen zu. Mitarbeiter von GOK beraten und geben Handlungsempfehlungen, welche Vorsichtsma├čnahmen zu ergreifen sind und wie der Austausch erfolgt.

Kunden k├Ânnen sich entweder per Telefon oder E-Mail an GOK wenden:

ÔÇó┬áService-Hotline: +49-9332-404-774
ÔÇó┬áE-Mail: service@gok-online.de

Quelle: GOK Regler- und Armaturen-Gesellschaft mbH & Co. KG

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.