Sicherheitswarnung: Stromschlaggefahr bei USB-Ladegerät Pure2 XL-1210


Im Juli 2016 hatte die niederländische Behörde NVWA 41 USB-Ladegeräte auf technische Mängel und Sicherheit geprüft.

Im Rahmen dieser Untersuchung wurden bei dem USB-Ladegerät Pure2 XL-1210 der G2T GmbH mit Sitz in Amberg / Deutschland, schwerwiegende technische Mängel festgestellt. Es besteht die Gefahr eines Stromschlages. Der Verkauf in den Niederlanden wurde inzwischen verboten. Das Ladegerät war auch hierzulande erhältlich

achtungBetroffener Artikel


pgt

Produkt: USB-Ladegerät Pure2 (weiß)
Typ: XL-1210
Kennzeichnung: DE 89034584
Inverkehrbringer: G2T GmbH
Verkaufszeitraum: Februar 2013 bis September 2016

Die entsprechenden Daten stehen auf der Unterseite des Steckers zwischen den Pins


Endverbraucher, die ein solches Ladegerät besitzen, sollten dieses umgehend vom Stromnetz trennen und nicht mehr einsetzen!

Weitere Auskünfte erhalten Kunden bei der G2T GmbH
http://www.reclaim-xl-1210.de / http://www.g2t.eu

 

weitere Untersuchungsergebnisse zu USB Ladegeräten >

 

Rückgabe? unbekannt|  Rückerstattung? unbekannt

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.