R├╝ckruf: Salmonellen – Aldi ruft in den Niederlanden „Filet Americain“ zur├╝ck


Da viele Verbraucher die in Grenzn├Ąhe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Der Lebensmitteldiscounter┬á┬áAldi ruft in Niederlanden das Produkt „Filet Americain“ zur├╝ck. Als Grund f├╝r den R├╝ckruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen angegeben.

 

achtungBetroffener Artikel


faaldibe

Produkt: Filet Americain
Inhalt: 150g
Geschmacksrichtung: „Pepper“
VK-Preis: ÔéČ 1,09
Ablaufdatum: 13.07. 2016
Verkauft seit: 29. Juni 2016
Hersteller: Compaxo BV


 

ACHTUNG!
Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktchargen wird dringend abgeraten. Sollten sich nach dem Verzehr untenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverz├╝glich ihren Hausarzt auf

Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber ausl├Âsen. Verbraucher m├╝ssten in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, und sofort auf Verdacht auf Salmonella hinweisen. Die Inkubationszeit nach Verzehr betr├Ągt i.d.R. 48 Stunden, selten bis zu 3 Tage. Diese Symptome k├Ânnen bei Kleinkindern, immungeschw├Ąchten und ├Ąlteren Menschen verst├Ąrkt auftreten

Produktabbildung: Aldi-Belgien

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.