R├╝ckruf: Verletzungsgefahr – STIHL ruft Akku-Heckenscheren zur├╝ck

Die ANDREAS STIHL AG & Co. KG informiert zum R├╝ckruf von Akku-Heckenscheren der Verkaufsbezeichnung HSA 65 und HSA 85. Wie das Unternehmen mitteilt, kann es in seltenen F├Ąllen zu einer Fehlfunktion der Elektronik kommen. Diese ├Ąu├čert sich unter bestimmten Umst├Ąnden dadurch, dass das Ger├Ąt von alleine anl├Ąuft sowie ein Nachlaufen der Heckenscherenmesser. In diesem Fall besteht erhebliche Verletzungsgefahr.

hecken

 

achtungBetroffene Artikel


Produkt: Akku Heckenschere
Hersteller / Marke: STHL
Modell / Typ: HSA 65 und HSA 85


Das Unternehmen bittet Besitzer der betroffenen Modelle, diese nicht mehr in Betrieb zu nehmen und sich mit dem STIHL Fachh├Ąndler in Verbindung zu setzen

├ťber den STIHL Fachhandel werden alle funktionsf├Ąhigen Heckenscheren der oben genannten Typen kostenlos gegen neue Ger├Ąte der Nachfolgemodelle (HSA 66 bzw. HSA 86) ausgetauscht, so das Unternehmen weiter. Die Akkus und Ladeger├Ąte werden nicht ausgetauscht, sie k├Ânnen in den neuen Ger├Ąten weiter genutzt werden.

Quelle: ANDREAS STIHL AG & Co. KG

 

Rückgabe? Austausch|  Kassenbon notwendig? unbekannt

 


weitere Artikel zum Thema...