Dringende Sicherheitswarnung zu Invacare Elektro-Rollstühlen des Typ’s „Fox“


Invacare informiert über ist über eine dringende Sicherheitswarnung zu Elektro-Rollstühlen des Typ’s „Fox“. Anlass für diese Warnung ist demnach einen Vorfall mit einem „FOX“ Rollstuhl, bei dem sich während der Nutzung ein Rad abgelöst hat. Die hierauf folgenden Untersuchungen haben ergeben, dass die Antriebswelle zu kurz ist. Dadurch kann es dazu kommen, dass eine selbstsichernde Mutter in ihrer Funktion eingeschränkt ist.

rollstuhl

Betroffener Artikel


Produkt: Elektro-Rollstuhl
Hersteller: Invacare
Typ/Modell: Fox


INVACARE sich dazu entschlossen, die Benutzer des FOX Elektrorollstuhls über einen notwendigen Austausch der Hinterräder zu informieren und hat hierzu bereits ein Austausch Kit (Kit Nr. 1605416) sowie eine Anleitung zur Umrüstung der betroffenen Geräte bereitgestellt. Diese Umrüstung ist für Kunden kostenlos.

Die Räder der betroffen Rollstühle sind schnellstmöglich auszutauschen! Hierzu bitte umgehend den jeweiligen Händler kontaktieren!  Betroffene „Fox“ Rollstühle sollten nicht mehr benutzt werden

Eine Liste der betroffenen Seriennummern und weitere Informationen des Herstellers zu dieser Maßnahme können sie nachfolgend herunterladen

PDF – Seriennummern >>

 

Bitte an Angehörige / Nachbarn: 
Möglicherweise erreicht diese Meldung betroffene Eltern, Großeltern oder Nachbarn nicht. Eine Überprüfung vorhandener Rollstühle dauert nicht lange, gibt aber Sicherheit!

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.