R├╝ckruf: Naphthalin – Tchibo ruft Spielzeug „Minion Kevin, ferngesteuertÔÇť zur├╝ck


Tchibo ruft den Spielzeug Artikel „Minion Kevin, ferngesteuertÔÇť zur├╝ck. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden im Rahmen von Nachpr├╝fungen Verunreinigungen im Material festgestellt. Aus diesem Grund werden Kunden gebeten, den Artikel nicht mehr zu verwenden und zur├╝ckzugeben. F├╝r den ÔÇ×Tchibo-CheckÔÇť (Montag, 02.05., 20:15 Uhr im Ersten) lie├čen WDR-Reporter eine ferngesteuerte Spielfigur der ÔÇ×MinionsÔÇť (ÔÇ×KevinÔÇť) im Labor untersuchen. Dabei wurden hohe Mengen des Stoffs Naphthalin in der aufblasbaren Spielfigur gefunden. Naphthalin kann u.a. zu starken Haut- und Atemwegsreizungen f├╝hren und steht im Verdacht, krebserregend zu sein.

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


tchibo-recall-416

Produkt: Minion Kevin, ferngesteuert
Artikelnummer: 323769
Bestellnummer: 66049
Verkauf: ab 02.11.2015


Die aufblasbare Figur mit abnehmbarer Fahreinheit wurde inkl. bewegungsgesteuerter Sprachausgabe und Soundmodul seit dem 2. November 2015 verkauft

Tchibo bittet um R├╝ckgabe des kompletten SetÔÇÖs, der Kaufpreis wird selbstverst├Ąndlich erstattet. Wenn Ihnen der Retourenschein nicht mehr vorliegt, senden Sie den Artikel mit Angabe Ihrer Adresse und Kundennummer bitte unfrei an folgende Adresse:

Retoure
Tchibo Kundenserivce
28179 Bremen

F├╝r weitere Fragen haben, steht der Tchibo Kundenservice t├Ąglich von 08:00-20:00 Uhr unter der kostenlosen Servicenummer 00800 433 266 88 zur Verf├╝gung

Produktabbildung: Tchibo GmbH

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.