R├╝ckruf: Strangulationsgefahr – terStal ruft Kapuzenwesten und Shirts f├╝r Kinder zur├╝ck


Die niederl├Ąndische Bekleidungskette terStal warnt aktuell vor Strangulations- und Erstickungsgefahr bei verschiedenen Kapuzenwesten und Shirts f├╝r Kinder. Demzufolge sind die Kordeln im Halsbereich zu lang. Es besteht schlimmstenfalls Strangulationsgefahr!!

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffene Artikel


terstal-west

Sweat-Weste mit Rei├čverschlu├č und Kapuze
Artikelnummer: 4651406 und 4751407
Gr├Â├čen 92 t/m 164

terstal-jack

Sweatshirt mit mit Rei├čverschlu├č und Kapuze
Artikelnummer: 4651406 und 4751407
Gr├Â├čen 92 t/m 164


 

Die betroffenen Artikel waren bis zum 31. Januar 2016 in terStal Filialen erh├Ąltlich.

Eltern k├Ânnen selbst Abhilfe zu schaffen, indem dies Kordeln einfach abgeschnitten bzw. gek├╝rzt oder entfernt werden, oder die betroffenen Kleidungsst├╝cke gegen volle Kaufpreiserstattung in einer der Filialen zur├╝ckgeben.

R├╝ckruf im Original (NL) >

Produktabbildung: terStal Familiemode

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das k├Ânnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.