Rückruf: Salmonellen – Kaufland ruft K-Classic Gourmet Salami zurück

Die Kaufland Warenhandel GmbH ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt “K-Classic Gourmet Salami “zurück. Als Grund für den Rückruf wird eine mikrobielle Belastung mit Salmonellen angegeben.

kwh-recall-2-2016

[ig_icon icon=”genericon-notice” size=”large”] Betroffener Artikel


Produkt: K-Classic Gourmet Salami
Gewicht: 125 g
EAN 4335896066387
Mindesthaltbarkeitsdaten 14.03.2016 und 16.03.2016


Wie das Unternehmen mitteilt, wurde bei internen Qualitätskontrollen in einzelnen Packungen Salmonellen nachgewiesen. Diese können Durchfall und Erbrechen verursachen. Vom Verzehr des Produktes, mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten, wird abgeraten.

Kaufland hat die betroffene Ware umgehend aus dem Verkauf genommen. Verbraucher können das Produkt in jeder Kaufland Filiale gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

 

[ig_notice color=”red”]ACHTUNG!
Vom Verzehr der Produkte aus der angegebenen Produktchargen wird dringend abgeraten. Sollten sich nach dem Verzehr untenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverzüglich ihren Hausarzt auf

Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber auslösen. Verbraucher müssten in diesem Fall einen Arzt aufsuchen, und sofort auf Verdacht auf Salmonella hinweisen. Die Inkubationszeit nach Verzehr beträgt i.d.R. 48 Stunden, selten bis zu 3 Tage. Diese Symptome können bei Kleinkindern, immungeschwächten und älteren Menschen verstärkt auftreten[/ig_notice]

 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.