Rapex-Meldung: Rückruf von 12V-Kompressoren von Altium


Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über den Rückruf von 12V Luftkompressoren der Marke Altium. Betroffen ist das Modell Notus (Artikelnummer 858640), welches auch in Deutschland über diverse Onlineanbieter verkauft wurde. Ob die Artikel auf im Handel erhältlich waren, ist uns derzeit nicht bekannt. Über entsprechende Hinweise wären wir dankbar

2016-w4_19550-1f

Es besteht Verbrennungsgefahr für Benutzer. Ein Rückruf der Geräte sowie die Vernichtung vorhandener Restbestände wurde von den französischen Behörden angeordnet. Wir empfehlen daher Endverbrauchern, evtl vorhandene Kompressoren nicht mehr zu nutzen und beim jeweiligen Händler zu reklamieren

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“]Übersicht der RAPEX-Meldung
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz der Europäischen Kommission informiert:

Bild(er): RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2016 – Bilder anklicken für Detailansicht


Rapex Wochenmeldung: 04 / 2016
Rapex Nummer: 26 A11/0005/16
meldender Mitgliedsstaat: Frankreich
Kategorie: Elektrogeräte und Anlagen
Produkt: Kompressor
Marke: ALTIUM
Name: Notus 12 V
Artikelnummer: 858640
Lot- oder Chargennummer: unbekannt
Barcode / EAN / GTIN: unbekannt
Beschreibung: Luftkompressor für den Betrieb über 12 Volt Anschlußbuchsen im KFZ
Herkunftsland: China
Produktrisiko: Die Temperatur des Luftaustritts ist zu hoch während des Betriebes, Benutzer können sich Verbrennungen zuziehen
Weiteres: Das Produkt entspricht nicht den Anforderungen der Maschinenrichtlinie und der europäischen Norm EN 1012
Maßnahmen: Zwangsmaßnahmen : Rücknahme des Produkts vom Markt,
Rückruf des Produkts von Endbenutzern,
Zerstörung der Restbestände

Wöchentliche Übersichten der RAPEX-Meldungen, kostenlos in Englischer Sprache veröffentlicht auf http://ec.europa.eu/rapex, © Europäische Union, 2005 – 2016

Die in dieser wöchentlichen Übersicht veröffentlichten Informationen wurden von den offiziellen Kontaktstellen der EU- und EFTA-EWR-Mitgliedstaaten mitgeteilt. Gemäβ Anhang II Ziffer 10 der Richtlinie über allgemeine Produktsicherheit (2001/95/EG), ist der meldende Mitgliedstaat für die Informationen verantwortlich. Die Kommission übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Deutsche Übersetzung dieser Meldung: ©produktwarnung.eu / 2016

Die Verantwortung für die Übersetzung obliegt produktwarnung.eu
Im Zweifelsfall gilt immer die Fassung des Originaldokuments!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.