Rückruf für Erdnuss-Allergiker: „Tonys Chocolonely“ ruft Milchschokolade mit Haselnuss zurück


Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Wichtiger Hinweis für Personen mit einer Erdnuss-Allergie – Tonys Chocolonely ruft Milchschokolade mit Haselnuss zurück. Als Grund für den Rückruf nennt das Unternehmen Spuren von Erdnüssen, die nicht gekennzeichnet sind. Für Menschen mit einer Erdnussallergie kann dies gefährlich sein.

tonys012016

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: Große Milchschokolade mit Haselnüssen (180 Gramm)
Marke: Tonys Chocolonely
Chargennummern: 5132, 5173, 5251, 5273 und 5329

Produkt: Kleine Milchschokolade mit Haselnüssen (47 Gramm)
Marke: Tonys Chocolonely
Chargennummern: 5180, 5216, 5271 und 5336

Die Chargennummern (beginnend mit L) sind auf der Seite der Verpackung zu finden

Menschen, die nicht unter einer Erdnußallergie leiden, können das Produkt bedenkenlos verzehren.

Die Schokolade wird hauptsächlich in den Niederlanden verkauft, ist aber zumindest über Onlinehändler auch in Deutschland erhältlich

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.