Rückruf: Erstickungsgefahr bei „Forever Friends“ Babybodys und Schlafanzügen


Da viele Verbraucher die in Grenznähe leben, auch dort einkaufen bitten wir um Beachtung dieser Meldung

Die Handelsunternehmen Kruidvat und Trekpleister ruften Babybodys und Schlafanzüge zurück. Wie die Unternehmen mitteilen, wurde bei den Bekleidungsstücken des Herstellers „Malu Holland BV“ festgestellt, dass bei einer Reihe der „Forever Friends“ Bodys und Pyjamas sich möglicherweise die Druckknöpfe lösen können. Die Unternehmen sind auch in Grenznähe mit vielen Filialen vertreten!

 

Gelangen diese Druckknöpfe in den Mund von Kleinkindern besteht Erstickungsgefahr!

 

Sollten sie bereits einen solchen Body oder Schlafanzug gekauft haben, darf dieser auf keinen Fall weiter verwendet werden. Kontrollieren sie bitte die Druckknöpfe auf Vollständigkeit. Sollte bereits etwas abgefallen sein, bitte auch das Babybettchen absuchen.

Betroffene Artikel können in den jeweiligen Filialen zurückgegeben werden.

Mehr Information in Landessprache >>

Betroffener Artikel

Betroffen sind die Forever Friends-Babybodys und Schlafanzüge in den Größen 62/68, 74/80 und 86/92 mit den folgenden EAN-Codes:

Body Trekpleister Pyjama Trekpleister Body Kruidvat Pyjama Kruidvat
5411504065948 5411504065887 5411504066136 5411504066099
5411504065931 5411504065900 5411504066150 5411504066105
5411504065924 5411504065894 5411504066174 5411504066068
5411504065979 5411504065870 5411504066143 5411504066075
5411504065962 5411504065849 5411504066167 5411504066082
5411504065955 5411504065856 5411504066129 5411504066051

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.