Rückruf: Verletzungsgefahr – Auchan ruft magnetische Angelspiele zurück

auchan-angelspielDie Supermarktkette Auchan ruft magnetische Angelspiele zurück. Einer Unternehmensmeldung zufolge wurde bei internen Qualitätskontrollen festgestellt, dass sich Kleinteile lösen können. Möglicherweise lösen sich die Magneten. Sollten diese von Kleinkindern verschluckt werden, besteht ganz erhebliche Gefahr von inneren Verletzungen.


Betroffener Artikel

Produkt: Angelspiel (magnetisch)
EAN : 3245672414329
AIE : 780213

Verbraucher werden aufgefordert, vorhandene Angelspiele nicht mehr zu verwenden und diese in jeder beliebigen Auchan-Filiale gegen Kaufpreiserstattung zurückzugeben.

[ig_toggle heading=”Rappel Produit” onload=”closed”]
Chères clientes, chers clients,
Suite à la première communication du mois septembre 2015, veuillez trouver le complément
d’information ci-dessous:

Jeu de pêche magnétique
EAN : 3245672414329
AIE : 780213

Ce jouet présente certaines parties susceptibles de se détacher pouvant engendrer de graves troubles en
cas d’ingestion.

Les personnes qui auraient acheté ces produits sont invitées à ne pas les utiliser et à les ramener à
l’accueil de leur magasin où ils leur seront intégralement remboursés.

Un numéro est à la disposition des consommateurs pour toute question : 03 59 30 59 30
Nous vous remercions de votre compréhension.[/ig_toggle]

 


Lebensgefahr: Von Kindern verschluckte Magnetteile sind ein Notfall!

Verschluckt ein Kind kleine Magnete, so handelt es sich immer um einen Notfall. Die Magnete können im Körper aneinanderhaften, u.a. Gewebe einklemmen und so zu lebensgefährlichen Verletzungen führen. Für kleine Kinder besteht auch Erstickungsgefahr.

[ig_button size=”medium” color=”red” style=”normal” link=”http://www.cleankids.de/download/53832/” target=”_blank”]PDF – Sicher spielen mit Magnetspielzeug >[/ig_button]

Wenn verschluckte Magnete aneinanderhaften, kann darüber hinaus ein Weitertransport durch den Darm verhindert werden. Gewebeeinklemmungen können zu schweren Durchblutungsstörungen mit nachfolgenden Gewebezerstörungen, ja bis hin zum Darmdurchbruch führen. 

magnet

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.