R├╝ckruf: M├Âglicher Fund eines Knollenbl├Ątter Pilzes – Frihol ruft „Frische Steinpilze“ via Kaufland zur├╝ck

Die┬áFrihol Champignon Vertriebsgesellschaft mbH ruft „Frische Steinpilze in Papierk├Ârben zu 400g“ mit der Losnummer L0440 aus Polen zur├╝ck. Im Verkauf waren die betroffenen Pilze bei Kaufland

Frihol ruft "Frische Steinpilze" via Kaufland zur├╝ck

Wie das Unternehmen mitteilt, wurde beim Kauf einer Packung Steinpilze der Firma Frihol ein Pilz gefunden, der trotz eingehender Untersuchungen bislang nicht eindeutig bestimmt werden konnte. Nach Bekanntwerden des Vorfalls, hat Kaufland das Produkt umgehend aus dem Verkauf genommen. Es handelt sich hierbei vermutlich um einen Einzelfall.

Der Pilz geh├Ârt vermutlich zu der Gattung Amanita (Knollenbl├Ątterpilz), die neben verschiedenen Speisepilzen auch unterschiedliche Pilzarten umfasst, die nicht zum Verzehr geeignet sind.

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, hat die mikroskopische Untersuchung und der durchgef├╝hrte Wieland-Test (Schnelltest zur Feststellung von Wirkstoffen in Pilzen) durch einen unabh├Ąngigen Sachverst├Ąndigen ergeben, dass es sich bei dem gefundenen Pilz weder um die organsch├Ądigenden Arten des Knollenbl├Ątterpilzes, noch um den (ungiftigen) gelben Knollenbl├Ątterpilz handelt. Eine akute Gesundheitsgef├Ąhrdung sei somit ausgeschlossen.

Kaufland weist trotzdem die Verbraucher darauf hin, dieses Produkt nicht zu verzehren. Verbraucher k├Ânnen das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zur├╝ckgeben, selbstverst├Ąndlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

 

[ig_icon icon=“genericon-notice“ size=“large“] Betroffener Artikel


Produkt: Frische Steinpilze in Papierk├Ârben
R├╝ckruf durch: Frihol Champignon Vertriebsgesellschaft mbH
Grund der Warnung: M├Âgliche Verunreinigung mit anderen Pilzarten
Herkunftsland: Polen
Lot- oder Chargennummer: L0440
Gewicht: 400g
Verkauf über:  
Quelle: Unternehmensmeldung 

 

Rückgabe? Ja |  Rückerstattung? Ja |  Kassenbon notwendig? Nein

 


weitere Artikel zum Thema...